Nach mehrfachen Aufforderungen durch die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft und dem klaren Bekenntnis der Beschäftigten zur Aufnahme von Tarifverhandlungen weigert sich die Geschäftsführung, in die Verhandlungen einzutreten. Weiterlesen