Noch in diesem Jahr soll die Zahl der Seniorensicherheitsberaterinnen und -berater durch eine Neuauflage der Ausbildung durch die Polizei vergrößert werden. Interessierte können sich mit einem kurzen Bewerbungsschreiben und ihrem Lebenslauf bis Freitag, 31. Juli, per Post an Kommunaler Präventionsrat, Technisches Rathaus, Haus A, Prager Straße 118-136, 04317 Leipzig oder per E-Mail an kpr@leipzig.de wenden. Weitere Infos gibt es unter Tel. (0341) 123-8847 oder auf www.leipzig.de/kpr. Weiterlesen