Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr erneuert die sanierungsbedürftigen Verkehrszeichenbrücken im Zuge der A 14 bei Leipzig. Zur Absicherung dieser Arbeiten kommt es vorübergehend zur Sperrung einzelner Fahrbeziehungen: Ab kommenden Montag, den 30. Januar bis voraussichtlich 3. Februar ist die Auffahrt der A-14 Anschlussstelle Messegelände auf die A 14 in Fahrtrichtung Dresden vom BMW-Werk kommend gesperrt (Auffahrt Richtung Halle und Umleitung über A 14-Leipzig Mitte auf die Gegenfahrbahn), ebenso ist die Abfahrt aus Halle kommend gesperrt (Umleitung über Abfahrt A 14-Leipzig-Mitte). Die übrigen Fahrbeziehungen bleiben offen. Weiterlesen