-0.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Karsten Schütze

Erklärung des Oberbürgermeisters Schütze zum heutigen BILD-Beitrag

In der Ausgabe der BILD vom 6. Januar 2017 wird unter der Überschrift „Korruptionsaffäre im Markkleeberger Rathaus“ (Lokalteil, Seite 10) über den Fall eines Stadtmitarbeiters berichtet, der offensichtlich bestochen worden sein soll. Hierzu stellen wir fest, dass einige Aussagen falsch wiedergegeben wurden.

Filetstück im Leipziger Speckgürtel – Boomtown im Süden der Boomtown: Die L-IZ sprach mit OBM Karsten Schütze

Die Stadt Markkleeberg hat seit der Wende eine erstaunliche Entwicklung hingelegt - seit 1. November 2013 ist Karsten Schütze Oberbürgermeister von Markkleeberg. Ein Amt, um das ihn so manches andere Stadtoberhaupt weniger prosperierender Orte beneiden würde. Denn Markkleeberg hat sich im Sog der Boomtown Leipzig zu so was wie ein Boomtown-Vorort des Südens gemausert, ist quasi das Filetstück im Speckgürtel der Messestadt.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -