Artikel zum Schlagwort Kleinpösna

Kleinpösna: Spielplatz „Am Pösgraben“ wird verschönert

Foto: Stadt Leipzig/Amt für Stadtgrün und Gewässer

Auf dem Spielplatz „Am Pösgraben“ werden in der nächsten Woche acht Bäume und 25 Blütensträucher gepflanzt. So kommen ab Montag (20. März) drei Scharlachkirschen, zwei Vogelkirschen, zwei Hainbuchen und eine Walnuss neu dazu. Darüber hinaus sollen künftig Felsenbirnen, Zieräpfel und Kornelkirschen für Blütenpracht im Frühjahr sowie Früchte und farbenfrohe Blätter im Herbst sorgen. Weiterlesen

Kies machen und Acker opfern

Leipzigs Verwaltung gibt sich in Sachen Kiesabbau bei Schönau und Kleinpösna windelweich

Vorlage: Stadt Leipzig

Rund um Leipzig ist das Goldfieber ausgebrochen. Es wird wieder gebaut. Und zum Bauen braucht man Kies. Und rund um Leipzig liegen unter den wertvollsten Ackerböden Sachsens auch noch Millionen Tonnen feinster Sande und Kiese. Schon in den wilden 1990er Jahre haben sich einige Firmen die Abbaurechte gesichert. Und Leipzigs Verwaltung ist beim Feilschen um die Abbaurechte wie ein Fähnlein im Winde. Jüngster Fall: Kleinpösna. Weiterlesen