Artikel zum Schlagwort Muldental

Umfrage zum ÖPNV im Muldental

Im Rahmen des Projektes „quer denken – Zwischen Wirtschaft und Hochschule“ arbeiten Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen der Universität Leipzig seit Februar 2018 an einer Studie zur Nutzung und Akzeptanz des ÖPNV im Muldental. Mit dem Ziel, konkrete Handlungsempfehlungen und kreative, praxisbezogene Lösungsansätze für den ÖPNV abzuleiten, startet am 16.05.2018 dazu eine Online-Umfrage. Weiterlesen

Sternfahrt von 15 Startorten zur Trabrennbahn nach Panitzsch am 20. Mai

20. Muldentaler Radlertour 2017

Seit 20 Jahren begeben sich unter Schirmherrschaft des Landrates interessierte Radfreunde von inzwischen 15 Startorten zu verschiedenen Zielpunkten im Muldental. In diesem Jahr führt die Tour nach Panitzsch. Auf der dortigen Trabrennbahn steht das Jubiäum „750 Jahre Borsdorf/Panitzsch“ im Mittelpunkt eines bunten Familienprogrammes. Weiterlesen

Modellvorhaben schafft mehr Flexibilität für alle Einwohner

Dank „Muldental in Fahrt“ sind auch Schüler künftig besser unterwegs

Foto: Christian Modla/Westend Communication

„Am Ende gewinnen wir alle“, betonte Landrat Henry Graichen zum Startschuss des Pilotprojektes „Muldental in Fahrt“ im Dezember 2016. Ein erstes Fazit zur Nutzung der neuen Buslinien bestätigt das: die neuen Linien 689 (Brandis – Gerichshain) und 694 (Wurzen – Grimma) konnten in den ersten drei Monaten eine starke Auslastung durch alle Bevölkerungsschichten hindurch verzeichnen. Mehr noch: Durch neue Haltestellen wurden bereits weitere Fahrgäste für die Linien gewonnen – Tendenz steigend. Weiterlesen

Neue Buslinien in Bad Lausick, Brandis, Colditz und Grimma in Betrieb genommen

Pilotprojekt „Muldental in Fahrt“ als Vorreiter im Freistaat Sachsen

Foto: Christian Modla/ Westend Communication

Der Startschuss ist heute gefallen: Gemeinsam mit dem Landkreis Leipzig, dem Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) und dem Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) nahm die Regionalbus Leipzig GmbH heute vier neue Buslinien im Muldental in Betrieb. Auf der Eröffnungsfahrt von Colditz nach Bad Lausick informierten Landrat Henry Graichen, Landkreis Leipzig, Andreas Kultscher, Geschäftsführer Regionalbus Leipzig, Oliver Mietzsch, Geschäftsführer ZVNL, und Steffen Lehmann, Geschäftsführer MDV, über die Verbesserungen: ein dichtes Netz an Haltestellen, kundenfreundliche Taktung und gute Verknüpfung von Bus und Bahn heben die Qualität des ÖPNV im Muldental deutlich an. Weiterlesen

Modellprojekt „Muldental in Fahrt“ fährt tatsächlich los

Die ersten beiden neuen Buslinien im Muldental fahren schon ab 11. Dezember

Foto: Pressestelle Landkreis Leipzig

Es geht tatsächlich los. Der Landkreis Leipzig wagt es. Am Mittwoch, 28. September, hat der Kreistag des Landkreises Leipzig den einstimmigen Beschluss zur Umsetzung des Modellvorhabens „Muldental in Fahrt“ gefasst, mit dem die ÖPNV-Strukturen im Muldental neu gedacht werden. Die Idee ist dabei so simpel: Wenn Busse wieder regelmäßig und verlässlich fahren, wird ÖPNV wieder zur Alternative. Weiterlesen

Muldental in Fahrt

Wie kann man den ÖPNV in ländlichen Regionen um Leipzig wieder attraktiv und zukunftsfähig machen?

Foto: Regionalbus Leipzig/ MDV

Wie sieht eigentlich die Nahverkehrszukunft in den Landkreisen rund um Leipzig aus? Werden sie einfach abgehängt? Werden die letzten Buslinien eingestellt, wenn immer mehr Bewohner abhandenkommen, weil sie in die zentrale Großstadt abwandern? Funktioniert „da draußen“ bald nichts mehr? Mit der Frage beschäftigt sich der Mitteldeutsche Verkehrsverbund (MDV) ganz offiziell seit 2012. Weiterlesen