16 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

We Are The City erobern Europa

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Von Vancouver bis nach Leipzig, das ist ein weiter Weg. Zum Glück nehmen David Menzel, Andy Huculiak und Cayne McKenzie diesen auf sich, um der naTo am 8. Juni einen Besuch abzustatten. Die drei Kanadier haben sich mit ihrem melancholischen Prog-Rock und ihren ebenso stimmungsvollen Filmen und Musikvideos in Nordamerika bereits einen Namen gemacht. In Leipzig werden sie ihr gerade in Europa auf den Markt gekommenes Album "Violent" präsentieren.

    Aufgenommen und produziert wurde selbiges in dem sogenannten „Magic House“, welches die Band bis zu seinem Abriss vor wenigen Monaten als kreativen Raum nutzte. Cayne McKenzies‘ Stimme, Gitarre, Keyboard und digitalen und analogen Rhythmusinstrumente sind die Zutaten für den entstandenen Experimentalpop. Die Musik des Albums „Voilent“ diente ihnen gleichzeitig als Soundtrack für den selbst realisierten gleichnamigen Film. Er räumte mehrere Preise der Internationalen Filmfestspiele in Vancouver ab und wurde bei den renommierten Filmfestivals in Cannes und in San Sebastian gezeigt. Die Sparkasse Leipzig unterstützt die naTo nun dabei, die vielfältig talentierten Kanadier am 8. Juni nach Leipzig zu holen.

    Mo 08.06. | 20.30 Uhr | die naTo (Karl-Liebknecht-Straße 46, 04275 Leipzig). Eintritt: 12,- € (VVK: 10,- € zzgl. Gebühren). Karten gibt es bei Culton, tixforgigs.com und an der Abendkasse. Weitere Informationen auf http://www.nato-leipzig.de

    Hörprobe:
    http://www.wearethecity.ca

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige