13.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Puppentheater Premiere »Oh, wie schön ist Panama« am 22. November

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Wen das Fernweh packt, wen die Sehnsucht nicht mehr loslässt, der sollte sich tunlichst auf den Weg machen und das Land seiner Träume suchen. Nicht anders geht es da dem kleinen Tiger und dem kleinen Bären – diesen sympathischen lebensbejahenden Alltagsgenießern aus dem Janosch Universum.

    Genau zehn Jahre nachdem die beiden in »Weihnachten bei Tiger und Bär« am Theater der Jungen Welt zu sehen waren, kehren sie nun mit »Oh, wie schön ist Panama« zurück auf den Puppentheaterspielplan. Unter der Regie von Marion Firlus, die zuletzt am TdJW den Publikumserfolg »Die große Wörterfabrik« inszenierte, begibt sich eine große Figurencompanie mit Live-Musik auf abenteuerliche Reise.

    In ihrem gemütlichen Haus am kleinen Fluss leben Tiger und Bär einen ganz und gar bequemen Alltag. Doch schleicht sich Stück für Stück ein wenig Unzufriedenheit ein. Vor allem der kleine Tiger hat so manches zu bemängeln, zB. dass kein leckerer Fisch auf dem Tisch ist. Gemeinsam mit dem Bären stellt er die verschiedensten Versuche an, das Glück ganz fest an sich zu binden. Aber ohne Erfolg.

    Als sie aber eines Tages eine bananigwohlriechende Kiste mit der geheimnisvollen Aufschrift »Panama« finden, ist nichts mehr so wie es war. Schnell steht fest, dorthin wollen sie ziehen. Aber wo liegt bloß dieses Panama? Die beiden machen sich abenteuerlustig auf die Reise und treffen unterwegs viele andere Tiere, die ihnen bei der Suche nach dem unbekannten Sehnsuchts-Ort helfen. Und tatsächlich – die beiden entdecken das Land ihrer Träume …

    Janosch ist einer der renommiertesten deutschsprachigen Autoren für Kinder. Gerade seine preisgekrönten Figuren Tiger und Bär bereichern immer wieder die Theaterspielpläne – so auch am TdJW mit »Oh, wie schön ist Panama« für Kinder ab 4 Jahren. Premiere wird am 22. November um 18.00 Uhr gefeiert.

    OH, WIE SCHÖN IST PANAMA [4 plus]
    Puppentheater von Janosch | Mit Live-Musik

    Mit: Moritz Ceste, Patrick Jech, Marco De Haunt (Musiker)
    Regie: Marion Firlus | Ausstattung: Carsten Schmidt | Puppenbau: Anja Mikolaietz | Musik: Marco De Haunt | Dramaturgie: Jörn Kalbitz

    Premiere: 22. November 2019, 18 Uhr | KLEINER SAAL
    Vorstellungen: 19.10.2019, 14 Uhr | 20.11.2019, 16 Uhr | 07.12 2019, 16 Uhr | 08.12.2019, 16.15 Uhr | 09.12.2019, 12 Uhr | 15.12.2019, 16.15 Uhr | 21.12.2019, 16.15 Uhr | 22.11.2019, 11.15 und 16.15 Uhr | 23., 26., 27. und 28.12.2019 je 17 Uhr uvm.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige