14.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Studierende der Hochschule für Musik und Theater gastieren im Sommersaal des Bach-Museums

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Am Sonntag, dem 19. Januar 2020, um 15 Uhr konzertieren Studenten der Fachrichtung Alte Musik im barocken Sommersaal des Bach-Museums Leipzig. Unter Leitung der Dozenten Martin Erhardt und Jostein Gundersen von der Hochschule für Musik und Theater Leipzig improvisieren die jungen Musiker im Stil der Renaissance und des Barock.

    Die Alten Meister waren zumeist auch große Meister der Improvisation – J. S. Bach allen voran. Doch wenn wir heute versuchen, im Zuge der historischen Aufführungspraxis die Improvisationspraxis dieser Alten Meister wiederzubeleben, stehen wir vor einem Problem: Aus Mittelalter, Renaissance und Barock sind nur schriftlich fixierte Werke erhalten und Zeitzeugen existieren längst nicht mehr. Trotzdem gibt es zahlreiche Ansatzpunkte, in der Stilistik vergangener Jahrhunderte wieder selbst schöpferisch tätig zu werden.

    Historische Improvisation ist ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung von Studierenden des Fachbereichs Alte Musik der Hochschule für Musik und Theater Leipzig »Felix Mendelssohn Bartholdy«. Unter Anleitung der Dozenten Martin Erhardt und Jostein Gundersen erproben sich die jungen Musikerinnen und Musiker auf vielfältige Weise in den Bereichen Spiel, Gesang und Tanz. Die Ergebnisse ihrer Arbeit werden im Rahmen eines Improvisationskonzerts am Sonntag, dem 19. Januar, um 15 Uhr im Sommersaal des Bach-Museums Leipzig präsentiert.

    Das Bach-Museum Leipzig befindet sich am Thomaskirchhof 15/16, direkt gegenüber der Thomaskirche. Karten für das Konzert sind für € 15,- (ermäßigt € 10,-) im Shop des Bach-Museums Leipzig, an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie an der Tageskasse erhältlich.

    www.bachmuseumleipzig.de

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige