18.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Am 14. Oktober in der Cinémathèque: Ein Teil von uns

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Nadja hat ihr Leben endlich im Griff – ein guter, erfüllender Job, eine eigene Wohnung und eine neue Liebe. Doch nach Jahren ohne Kontakt zu ihrer Mutter Irene, taucht diese plötzlich auf und bricht damit wieder mitten in ihr Leben ein. Erneut muss sich Nadja ihrer familiären Situation stellen.

    Denn Irene lebt auf der Straße und ist psychisch krank. Nadja ist wie immer die einzige in der Familie, die sich für ihre Mutter verantwortlich fühlt. Doch Irene lässt sich nicht bevormunden. Schon gar nicht von der eigenen Tochter.

    Nadja steht vor der Herausforderung, die Scham abzulegen, das Schicksal ihrer Mutter anzunehmen und trotzdem ihr eigenes Leben zu leben.
    Mi 14.10. / 19.00 mit Filmgespräch

    Kamera Sensibel
    Ein Teil von uns
    Nicole Weegmann, BRD 2016, mit Jutta Hoffmann, Brigitte Hobmeier, 89 min, dtOF

    Die neue „Leipziger Zeitung“ Nr. 83: Zwischen Ich und Wir

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige