Zum 15. Mal öffnet die "Partner Pferd" vom 19. bis 22. Januar ihre Tore. Was 1998 mit einer eher kleinen Veranstaltung begann, hat sich inzwischen zu einer festen Größe im Reitsportkalender etabliert. 2012 feiert die "Partner Pferd" nun ein Jubiläum mit einem umfassenden Programm. Echtes Weltcup-Flair, eine große Ausstellung und ein neu gestalteter Aktionsring versprechen Pferdevergnügen pur.

“Als die ‘Partner Pferd’ 1998 startete, gab es viele Bedenken, ob eine derartige Veranstaltung organisiert werden könne, da sie mit zahlreichen Auflagen verbunden war”, erinnert sich Bettina Kaiser, Projektdirektorin der Veranstaltung auf dem Leipziger Messegelände. “Die größte Herausforderung war, die Messehalle zum Stall umzugestalten, den Reit- und Messehallenboden in Einklang zu bringen und tierartgerecht zu sein, alle Auflagen der Ämter zu erfüllen und den Reitern und Pflegern beste Bedingungen zu schaffen.”

Im 15. Jahr können die Organisatoren nun auf eine beachtliche Entwicklung blicken. Seit Beginn der “Partner Pferd” kamen insgesamt 723.300 Besucher zur Veranstaltung. Damit war rein rechnerisch jeder zwölfte Einwohner aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in den letzten Jahren auf dem Messegelände zu Besuch. In insgesamt 35 Messehallen und damit einer Gesamtfläche von 740.000 Quadratmetern wurden 2.984 Aussteller begrüßt. Den beliebten Aktionsring gestalteten 176 Teilnehmer in 900 Vorführungen. Gemeinsam mit den reitsportlichen Wettbewerben und den Abendveranstaltungen erlebten die Besucher in den Jahren insgesamt 1.400 Veranstaltungen. “Damit hätten wir drei Jahre und zehn Monate ein tägliches Reitsport-Highlight präsentieren können”, so Bettina Kaiser weiter. “Aber gerade die Kombination der vielen Veranstaltungen macht ja das Flair der ‘Partner Pferd’ aus.”Auch 2012 wartet auf die Besucher eine umfassende Ausstellung sowie ein dicht gespicktes Rahmenprogramm. Der renommierte Aktionsring kommt mit zahlreichen Neuerungen daher. Neben einer doppelt so großen Fläche gibt es erstmals eigene Tribünenplätze für eine bessere Sicht. Auch inhaltlich hat der Aktionsring eine Menge zu bieten. So wird die traditionelle Kunst des Barockreitens vorgestellt: Pferde barocker Rassen, die Geschichte der Reitkunst sowie Reitkostüme und Reitzubehör aus dem 17. Jahrhundert lassen eine längst vergessene Zeit wieder aufleben.

Dass Esel nicht nur Nutztiere, sondern kleine Künstler sind, beweisen die Tiere des Noteselhilfe e.V. mit der Präsentation kleiner Zirkuslektionen. Informativ wird es bei der Vorführung des Natural Horsemanship-Program. Nach der Lehre von Parelli wird in verschiedenen Vorführungen der natürliche Umgang mit Pferden demonstriert. Zudem bietet der Aktionsring jeden Tag ein spezielles Turnierhighlight wie die Mounted Games oder Westernvorführungen. Zum Abschluss des Tages wird täglich zwischen 18 und 19 Uhr eine Best-Of-Show mit den Highlights des Tages geboten.

Die besondere Atmosphäre von Weltklassesport bietet die 15. “Partner Pferd”. Während der vier Veranstaltungstage werden die Weltcup-Qualifikationen in den Disziplinen Springen, Voltigieren und Vierspännerfahren ausgetragen. In mehr als 20 reitsportlichen Wettbewerben präsentieren sich nationale und internationale Künstler. Ein Höhepunkt für die Region ist das Finale des “Partner Pferd Cups”. In den vergangenen Monaten zeigten Reiter jeden Alters an insgesamt 13 Standorten der neuen Bundesländer ihr Können im Springreiten. Auf der “Partner Pferd” können die Besten der Vorausscheide nun die begehrten Trophäen ergattern.Darüber hinaus runden zwei spannende Abendveranstaltungen aus Sport- und Showelementen die Messetage ab. Höhepunkt ist die Sparkassen Sport-Gala am Freitag mit gleich drei Weltcup-Qualifikationen – ein spannendes Erlebnis, das es so nur in Leipzig zu sehen gibt. Besondere Schaubilder unter dem Motto “Mini meets Maxi – die Show der Gegensätze” komplettieren die Showgala. In der Wernesgrüner Pferdenacht am Samstag entscheidet sich, wer die Weltcup-Etappe Leipzig im Voltigieren gewinnt. Daran knüpfen das beliebte Wernesgrüner Zeitspringen, eine große Überraschungsshow sowie das Barrierenspringen an, bevor der Abend mit der Parcoursparty endet.

Die “Partner Pferd” ist die weltweit größte Hallenreitsportveranstaltung. Bereits zum 15. Mal öffnet sie vom 19. bis 22. Januar 2012 ihre Tore auf dem Leipziger Messegelände.

Zur Website der Messe: www.partner-pferd.de

En Garde: www.engarde.de

So können Sie die Berichterstattung der Leipziger Zeitung unterstützen:

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar