Artikel zum Schlagwort Kunst am Bau

Linke-Antrag zu Kunst am Bau

Mehr Aufträge für Leipziger Künstler und mehr Kompetenzen für das Sachverständigenforum

Foto: Ralf Julke

Eigentlich wünscht sich die Linksfraktion deutlich mehr als nur eine kommunale Richtlinie für Kunst am Bau bei kommunalen Bauvorhaben. Eigentlich will sie sogar mehr Macht für das Sachverständigenforum Kunst im öffentlichen Raum. Gibt es das überhaupt noch? Das Schweigen ist beredt. Denn worüber soll so eine Expertenrunde beraten, wenn keine öffentliche Kunst beauftragt wurde? Weiterlesen

Schöner bauen in Leipzig

Linksfraktion beantragt eine kommunale Richtlinie für Kunst am Bau

Foto: Ralf Julke

Eigentlich hat der Freistaat Sachsen so etwas auch vorgesehen: Wenn irgendwo im Land neu gebaut wird, sollte ein kleiner Prozentsatz der Bausumme auch für Kunst am Bau ausgegeben werden. Dann wird nicht nur das Gebäude schöner und bekommt einen Hingucker - es wird auch mal ein bisschen Geld für die Künstler im Land ausgegeben. Nur Leipzig hat dafür bis heute keine Richtlinie. Weiterlesen