11.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Schwarwels Fenster zur Welt: Bei Pegidas zu Haus

Von Karikatur: Schwarwel | Text: Ilse Schnickenfittich
Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Schatz? Schatz! Schaaahaatz!!! Ja. Wo hast Du meine Glock gelassen? Na da, an Deinem Arm. Man bist Du ein dämliches Weib, ich meine die Pistole. Sei doch nicht immer so - im Nachtschrank glaube ich. Schlimm genug, dass Du sie immer überall rumliegen lässt. Ja und, was soll ich denn mit dem Ding im Stahlschrank, wenn der Ali über die Terrasse kommt.

    Wenn der Endkampf naht, hast Du doch sicher wieder den Schlüssel irgendwo in Deiner Handtasche vergraben. Und was soll ich dann im Schützenverein erzählen? Denn wie haben wir es gelernt? Na?

    Jaja, Seid bereit – Immer bereit. Na siehste. Da ist sie ja. Bin auch gleich wieder zurück – ich hab da was im Hof gehört und geh noch mal rüber zu Klaus. Mach den Fernseher leiser, zieh die Gardinen zu und bleib in Deckung. Schließ hinter mir ab und lass den Hund raus. Man weiß ja nie, wies kommt.

    Ja Schatz. Machs gut Schatz, bis gleich. Hab Dich lieb. Ach, das sagst Du doch nur so. Stimmt auch wieder.

    Ansicht vergrößern

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige