6.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Sparkasse Leipzig: Filiale in der Gohliser Straße zieht um

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Am 21. Dezember 2015 wird Filialleiterin Birgit Wrzesniowski gemeinsam mit ihrem Team ihre Kundinnen und Kunden an einem neuen attraktiven Standort in der Gohliser Straße 18 in Leipzig begrüßen. "In der neuen Filiale in Gohlis-Süd bieten wir unseren Kunden nicht nur an zentraler, gut erreichbarer Stelle die wichtigsten Services wie Bargeldversorgung und Zahlungsverkehr rund um die Uhr an. Die persönliche, individuelle Beratung ist jetzt in moderneren Räumen - und damit in deutlich angenehmerer Atmosphäre möglich", sagt Birgit Wrzesniowski. Zudem ist der Zugang zur Geschäftsstelle für die Kunden barrierefrei gestaltet.

    Der neue Filialstandort in Gohlis-Süd ersetzt den bisherigen Standort in der Gohliser Straße 24, 04115 Leipzig. Aufgrund des Umzugs und der erforderlichen Rückbauten können unsere Kunden ihre Bargeldgeschäfte dort noch bis zum 11. Dezember 2015 direkt am Serviceschalter erledigen. Den SB-Bereich können sie am alten Standort bis zum 13. Dezember 2015 in vollem Umfang nutzen. Darüber hinaus haben unsere Kunden die Möglichkeit, persönliche Beratungstermine in der Filiale Gohliser Straße 24 noch bis zum  16. Dezember, 13:00 Uhr wahrzunehmen.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige