9.6°СLeipzig

Bewegungsmelder

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an [email protected] oder kontaktieren den Versender der Informationen.

- Anzeige -
Sitz der Sparkasse Leipzig. Foto: Ralf Julke

Auf Drängen der Verbraucherschützer: Sparkasse Leipzig räumt Kunden Angebot zum gekündigten Langzeitsparen ein

Für tausende verunsicherte Kunden hat die Verbraucherzentrale Sachsen im Dialog mit dem Vorstand der Sparkasse Leipzig ein weitgehendes Entgegenkommen des Kreditinstitutes ausgehandelt. Allen Kunden, deren Vertrag „PrämienSparen flexibel“ im Jahr 2017 gekündigt wurde, bietet die Sparkasse Leipzig nun an, die angelegten Gelder bis zum Dezember 2018 zu einem Zinssatz von 1,10 Prozent weiter zu führen. Zudem wird auch für die bereits in 2017 geleisteten Zahlungen der Kunden ein anteiliger Bonus gewährt.

Die Baumkrone einer Leipziger Platane. Foto: Ralf Julke

Leipzig erhält über die Stadtbaumkampagne 125 neue Bäume

Im Rahmen der durch die Allianz Umweltstiftung geförderten Stadtbaumkampagne kommen ab heute in Leipzig 125 neue Bäume in die Erde. Der symbolische erste Baum, eine zehnjährige Platane, wurde anlässlich der Vertragsunterzeichnung in der Grassistraße an der Hochschule für Grafik und Buchkunst gepflanzt, weitere folgen ab Herbst.

Planungsbeschluss zur Erweiterung von drei Kitas auf dem Weg

Die Kindertageseinrichtungen Tarostraße 7/9, Schulzeweg 11-13 und Kändlerstraße 11 sollen erweitert werden. Den entsprechenden Planungsbeschluss hat Oberbürgermeister Burkhard Jung in seiner Dienstberatung auf Vorschlag von Bürgermeister Thomas Fabian auf den Weg gebracht. „Wir schaffen neue Kita-Plätze auf unterschiedlichen Wegen, einer davon ist die Kapazitätserweiterung an bestehenden Einrichtungen“, erläutert Thomas Fabian. „So wird derzeit im Bestand der kommunalen Kita-Gebäude geprüft, wo durch bauliche Maßnahmen eine Erhöhung der Kapazitäten möglich ist und ob dort auch ausreichende Freiflächen zur Verfügung stehen. Diese drei Kita-Standorte erfüllen die Voraussetzungen, so werden insgesamt 195 Plätze zusätzlich entstehen.“

Foto: Stadt Leipzig

Rathausvorplatz wird neu gestaltet

Das Areal vor dem Haupteingang zum Neuen Rathaus wird umgestaltet. Auf der Länge der Rathausfassade entsteht ein attraktiver, platzähnlicher Bereich mit Natursteinpflaster und einseitigem Gehweg vor dem Rathaus. Vor dem Hauptportal ist ein dessen Breite aufnehmender repräsentativer Vorplatz geplant, der von der Fassade bis zu den historischen Fahnenmasten reicht. Der Abschnitt entlang dem Gebäude der Deutschen Bank wird als Straße mit asphaltierter Fahrbahn und Gehwegen gebaut. Durch die Entsiegelung ehemaligen Verkehrsflächen wird zudem das Grün des Promenadenrings vergrößert.

Spielplatz Seehausen: Jugendspielbereich wird Dienstag eröffnet

Mit dem Mountainbike über den Pumptrack fahren, eine Runde Streetball spielen: Ab kommenden Dienstag (23. Mai) bietet der Spielplatz Seehausen auch dazu Gelegenheit. 16 Uhr eröffnen Rüdiger Dittrmar, Leiter des Amtes für Stadtgrün und Gewässer, und Ortsvorsteher Berndt Böhlau den neu angelegten Jugendspielbereich des Spielplatzes Seehausen neben den Sportplatz (Dingolfinger Straße 125).

Zweite Etappe im Clara-Park: Kanalsanierung geht planmäßig voran

Die Hälfte ist geschafft: Nachdem seit Oktober rund 600 Meter des Abwassersammlers im Clara-Zetkin-Park saniert wurden, kommen nun die restlichen 600 Meter an die Reihe. Gearbeitet wird diesmal zwischen Telemannstraße und Schachzentrum am Brahmsplatz. Die Wasserwerke werden bis zur Fertigstellung vor Ort insgesamt rund 5 Millionen Euro in eine verbesserte und intakte Abwasserinfrastruktur investiert haben.

Lass jetzt bloß keine Tür aufgehen. Foto: L-IZ.de

Demonstration am 19. Mai 2017: “Sicherheit für alle – Hauptverkehrsstraßen für den rollenden Verkehr”

Unter dem Motto "Sicherheit für alle - Hauptverkehrsstraßen für den rollenden Verkehr" lädt der ADFC Leipzig zu einer Demonstration am 19. Mai 2017 ab 16 Uhr die Medien sowie alle Interessierten herzlich in die Dresdner Straße/Rabensteinplatz ein, um die Stadtverwaltung Leipzigs dazu zu bewegen, das Parken und Halten in der Dresdner Straße im Abschnitt Johannisplatz – Gerichtsweg zu unterbinden.

Foto: ver.di

Heute Streik bei Amazon in Leipzig und OBI in Dresden, Radebeul und Pirna

ver.di Aktion für eine bessere Tarifbindung im Einzelhandel: Der Streik bei Amazon in Leipzig wird heute bis zum Ende der Spätschicht fortgesetzt. Eine Delegation der Streikenden macht sich auf den Weg nach Dresden und wird an der Tarifauftaktveranstaltung für den Einzelhandel Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen teilnehmen.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Scroll Up