Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Artikel aus der Rubrik Bewegungsmelder

Herrenlose Grundstücke: Stadträte bekommen Prüfberichte zur Einsicht

Zusätzlich zum jüngsten Bericht des Rechnungsprüfungsamtes über die "Herrenlosen Grundstücke" gibt die Stadtverwaltung allen Stadträten auch die in den vergangenen Tagen in den Medien genannten weiteren Berichte zur Einsicht. Ab Montag, 14. Mai, können die entsprechenden Passagen der Berichte, auf die auch der aktuelle Prüfbericht des Rechnungsprüfungsamtes Bezug nimmt, eingesehen werden. Weiterlesen

Bebauungsplan „Westlich vom Cottaweg“: Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit startet am 7. Mai

Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung am Verfahren zum Bebauungsplan Nr. 384 "Westlich vom Cottaweg" beginnt mit einer Veranstaltung am 7. Mai um 17.30 Uhr im Veranstaltungssaal des Straßenbahnhofs Angerbrücke (Kammergebäude, Jahnallee 54). Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und zum Vorhaben zu äußern, teilt die Stadtverwaltung mit. Weiterlesen

Leipziger Hundeleben: 1.318 Hundehalter seit Jahresbeginn kontrolliert – 255 Rechtsverstöße

Seit Ende Februar werden vom Ordnungsamt wieder täglich Hundekontrollen durchgeführt. Kontrolliert werden die Anleinpflicht für Hunde, das Mitführen von Steuermarken und Kotbeuteln, das Betretungsverbot für Hunde auf Kinderspielplätzen sowie die Einhaltung von Auflagen für das Führen gefährlicher Hunde. 2012 wurden bisher 1.318 Hundehalter kontrolliert und dabei 255 Ordnungswidrigkeiten festgestellt.
Weiterlesen

Tarifrunde Telekom: Ab Montag Warnstreiks auch in Leipzig

In der laufenden Tarifrunde bei der Deutschen Telekom ruft die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) die Beschäftigten in den betroffenen Unternehmensteilen ab Montag zu Warnstreiks auf. "Ohne Druck ist der Arbeitgeber offensichtlich nicht bereit, ein akzeptables Angebot auf den Verhandlungstisch zu legen", so ver.di Landesfachbereichsleiter Hans- Joachim Fischer. Die bevorstehende vierte Verhandlungsrunde sei "die letzte Chance" für eine gütliche Einigung. Weiterlesen

Leipziger Zoo sieht kein eigenes Verschulden am Tod des Elefantenjungtiers

Für den einen ist es der frühe Freispruch aus lebenslanger Haft, viele sind traurig und manche sehen ein Verschulden des Leipziger Zoos bei dem Tod des Elefantenbabys. Es war von seiner Mutter angegriffen worden. Nun liegen laut Leipziger Zoo die Ergebnisse der pathologischen Untersuchung vor. Und eine Erklärung der Zooleitung, wieso man schuldlos am Tod des Nachwuchses sei.
Weiterlesen

Verkehrseinschränkungen auf der Slevogtstraße in Möckern: KWL erneuert Fahrbahn nach Schaden an Abwasserkanal

Aufgrund der Erneuerung der Fahrbahndecke kommt es im Kreuzungsbereich Slevogtstraße und Max-Liebermann-Straße ab Dienstag, 10. April, bis voraussichtlich 25. April zu Einschränkungen für den Straßenverkehr. Ende Februar hatte ein Schaden an einer Abwasserdruckleitung der Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH (KWL) die Fahrbahn in Mitleidenschaft gezogen, welche nun ausgebessert wird. Weiterlesen