Einbruch in Wohnung

Ort: Leipzig (Paunsdorf), Am Vorwerk, Zeit: 29.11.2022, gegen 19:30 Uhr bis 30.11.2022, gegen 05:20 Uhr

Im angegebenen Zeitraum sind Unbekannte durch Aufhebeln der Wohnungstür in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingedrungen. Dabei wurde ein Tresor mit Bargeld im oberen vierstelligen Bereich entwendet. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 200 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Wohnungseinbruchsdiebstahls aufgenommen.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt, zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 9666 4 6666 zu melden.

Pizzalieferant ausgeraubt

Ort: Leipzig (Möckern), Glesiener Straße / Rousseaustraße, Zeit: 29.11.2022, gegen 19:05 Uhr

Gestern Abend war ein Pizzalieferant (17) in Möckern unterwegs, als er im Bereich auf dem für den Fahrzeugverkehr nicht freigegebenen Verbindungsweg zwischen der Glesiener Straße und der Rousseaustraße eine scheinbar hilflose Person wahrnahm. Als der 17-Jährige die Person ansprechen wollte, kam plötzlich eine weitere Person hinzu, bedrohte ihn mit einem spitzen Gegenstand und forderte die Herausgabe von Bargeld.

Der Jugendliche kam der Aufforderung nach und übergab eine Geldbörse mit Bargeld im niedrigen dreistelligen Bereich. Anschließend flüchteten die beiden Personen. Der 17-Jährige wurde nicht verletzt. Die beiden Männer wurden als dunkel gekleidet beschrieben. Einer trug eine Kapuze sowie ein schwarzes Schlauchtuch, der andere eine OP-Maske. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Raubes aufgenommen.

Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666 zu melden.

Brand eines Altkleidercontainers

Ort: Leipzig (Lausen-Grünau), Brackestraße, Zeit: 29.11.2022, gegen 20:30 Uhr

Unbekannte haben am Abend einen Altkleidercontainer in Brand gesetzt. Dabei kam es zu einer starken Rauchentwicklung aus dem Inneren des Containers. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Leipzig-Lausen löschten den Container. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Lkw kommt von Fahrbahn ab – Fahrer verstorben

Ort: Leipzig (Zentrum-Nordwest), Marienweg, Zeit: 24.11.2022, gegen 07:00 Uhr

Heute Morgen fuhr der Fahrer eines Sattelzuges auf dem Marienweg in stadteinwärtige Richtung. Vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme kam er mit seinem Lkw nach links von der Fahrbahn ab und fuhr im Anschluss gegen mehrere Bäume, bevor er zum Stehen kam. Der Fahrer musste durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden.

Die umgehenden Reanimationsmaßnahmen der Rettungskräfte verliefen ohne Erfolg, sodass er am Unfallort verstarb. An dem Sattelzug und an den Bäumen entstand Sachschaden in Höhe von circa 22.000 Euro. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diebstahl auf Autobahnparkplatz

Ort: BAB 14 in Richtung Magdeburg, Raststätte Muldental-Nord, Zeit: 30.11.2022, gegen 00:30 Uhr

In der Nacht drang ein Unbekannter in den Transporter des Geschädigten ein, während dieser darin schlief. Anschließend durchsuchte der Unbekannte den Fahrzeuginnenraum und entwendete dabei Bargeld im unteren dreistelligen Bereich. Als der Geschädigte aufgrund der Geräusche wach wurde, flüchtete der Unbekannte vom Tatort. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls.

Motorrad entwendet

Ort: Leipzig (Anger-Crottendorf), Mierendorffstraße, Zeit: 29.11.2022, 23:45 Uhr bis 30.11.2022, 06:00 Uhr

Unbekannte entwendeten ein ordnungsgemäß abgestelltes Motorrad der Marke Kawasaki (Typ: Z H2) mit dem amtlichen Kennzeichen L-TH 89. Das Fahrzeug hat einen Wert im niedrigen fünfstelligen Bereich. Die Polizei hat das Fahrzeug zur Fahndung ausgeschrieben und die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar