6.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Fahrplan für Oberligateam steht: Erster Test gegen FC Rot-Weiß Erfurt

Mehr zum Thema

Mehr

    Der Winterfahrplan für das Oberliga-Team des FC International Leipzig steht: Nach der Weihnachtspause wird Chefcoach Heiner Backhaus seine Mannen am 7. Januar zur ersten Einheit bitten.

    Vor den Jungs liegen sechs intensive Trainingswochen bis zum ersten Rückrundenspiel der Oberliga-Süd am 16. Februar 2019 beim VfL Hohenstein-Ernstthal. Durch die von den Gastgebern gewünschte Spielverlegung im alten Jahr steigt INTER damit bereits eine Woche vor der Konkurrenz ins Spielgeschehen ein.

    Die Testspiele für die Winterpause stehen ebenfalls fest. Gleich in der ersten Begegnung wartet mit Rot-Weiß Erfurt ein prominenter Gegner.

    Geplant sind in der Vorbereitungszeit bislang folgende Partien:

    10. Januar, Erfurt, Anstoß 11 Uhr: Rot-Weiß Erfurt
    11. Januar, Anhalt-Arena Dessau, Start 18 Uhr: Ford-Cup (Hallenturnier)
    16. Januar, Babelsberg, Anstoß 18.30 Uhr: SV Babelsberg
    19. Januar, Auerbach, Anstoß 14 Uhr: VfB Auerbach
    27. Januar, Sportanlage Groitzsch, Anstoß 14 Uhr: FC 1910 Lößnitz
    2. Februar, Sportplatz Amsdorf, Anstoß 13 Uhr: 1. FC Romonta Amsdorf
    Die jeweiligen Sportplätze werden aktuell von den Gastgebern bekanntgegeben. Änderungen am Winterpausenplan sind vorbehalten.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ