Artikel zum Schlagwort FC International

INTER stellt sich zukünftig noch professioneller auf

Auf der jährlichen Mitgliederversammlung am 23.10.2017, bei der auch der aktuelle Vorstand für das vergangene Geschäftsjahr entlastet wurde, gab es der Sport- und Marketing Vorstand, Christopher Siebenhüner, bereits bekannt: „Wir werden eine Spielbetriebs-GmbH gründen, um so die Voraussetzungen für einen noch professionelleren Spielbetrieb der ersten Mannschaft zu schaffen.“ Weiterlesen

INTERaktiv bei den kulturellen Wochen in Leipzig

Foto: Solomon Wija

Unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ laden wieder zahlreiche Vereine, Organisationen und Einrichtungen in Leipzig, vom 17. September bis zum 1. Oktober 2017, zu den Interkulturellen Wochen ein. In diesem Zusammenhang veranstaltet der FC International Leipzig am 20. September ein Fußball-Tennis-Turnier, am OFT Rabet (Eisenbahnstraße). Hier sollen Leipziger mit und ohne Migrations-hintergrund gemeinsam Fußball spielen, um so in den regen Austausch untereinander zu treten. Der Erfolg des letzten internationalen Fußballfestes, in Kooperation mit dem SV Lindenau 1848 e.V. am 3.September 2017, hat gezeigt, dass ein großer Bedarf an solchen Angeboten besteht. Weiterlesen

FC International Leipzig

Am 3. September: Internationales Fußballfest in Kooperation mit SV Lindenau 1848 e. V.

Foto: FC International Leipzig

Am 3. September wird es INTERNATIONAL auf der Sportanlage des SV Lindenau 1848 e. V. in der Erich-Köhn-Str. 24, Leipzig. Wir starten dieses interkulturelle Turnier erstmalig in Kooperation mit dem SV Lindenau 1848 und im Mittelpunkt steht vor allem der Austausch. Es geht darum einzelne Spieler in Teams per Losentscheid zusammenzustellen, um so neue und spannende Teams aus verschiedensten Kulturen und Ländern entstehen zu lassen. Das heißt, dass sich nicht nur Mannschaften sondern alle Sportler melden sollen, die gerne mit anderen Fußball spielen wollen. Natürlich sind Mannschaften gern gesehen, die dann ihre spannende Reise in die neuen Teams antreten Weiterlesen

U-15 des FC INTER nimmt am Gothia Cup 2017 „The world youth cup in Göteborg“ teil

Foto: FC INTER

Vom 16.07.2017-22.07.2017, in und um Göteborg (Schweden), findet das weltgrößte Fußballturnier für Kinder und Jugendliche statt. Ca. 1.600 teilnehmende Mannschaften mit bis zu 45.000 Teilnehmern aus ca. 80 Nationen nehmen daran teil. Wir wurden von Dirk Franke, einer der Veranstalter, eingeladen und der FC INTER nimmt mit der U-15 (C-Jugend) daran teil. Weiterlesen

Fußball, NOFV-Oberliga Süd

Inter Leipzig verleiht Spieler an Dynamo Dresden; erste Neuzugänge von RB Leipzig und aus Mainz

Foto: FC Inter Leipzig

Am 26.06.2017 begann der Trainingsauftakt für die 1. Mannschaft des FC INTER im Mariannenpark. Lediglich wenige Urlauber fehlten, darunter Hovi, Aloi und Rode . „Zunächst wird in den nächsten Tagen gelaufen und an den Grundlagen gearbeitet“, so Assistenztrainer Frank Watzka. Trainiert wird zukünftig nur noch in Machern, um logistisch besser planen zu können. Weiterlesen

Jimmy Hartwig kommt am 3. Juni zu Besuch in den Mariannenpark

Quelle: DFB

Am 03.06.2017 feiert der FC INTER den Abschluss der Saison im Mariannenpark und veranstaltet für alle Mitglieder des Vereins ein kleines Vereinsfest. Zu diesem Anlass wird auch Jimmy Hartwig, ehemaliger Bundesligaprofi und Integrationsbotschafter des Deutschen Fußballbundes (DFB), gegen 11:30 Uhr erwartet. Er wird eine Trainingseinheit des INTER Nachwuchs leiten und eine kurze Rede zum Thema „Integration im Fußball“ halten. Danach fährt er um ca. 12:30 Uhr zum Sächsischen Fußball-Verband und nimmt an einer Tagung teil. Weiterlesen

Oberliga NOFV Süd, 19. Spieltag

BSG Chemie Leipzig vs. FC International 0:0

Foto: BSG Chemie Leipzig/Christian Donner

Nach kurzem Abtasten gelang es der BSG schnell, ein optisches Übergewicht herzustellen, drückte Inter im Verlauf der ersten Hälfte überraschend deutlich in den eigenen Strafraum, während Inter dem trotz offensiver taktischer Ausrichtung kaum Entlastung entgegenzusetzen hatte. Zählbarer Erfolg sprang dabei allerdings nicht heraus. Als nach Notbremse vor dem Strafraum der Inter-Keeper mit Rot das Feld verlassen musste, schien für Chemie in Überzahl die Aufgabe noch etwas lösbarer. Weiterlesen

FC International Leipzig verleiht Papadimitriou in die Regionalliga Südwest

Foto: FC INTER

Nachdem bereits beim letzten Saisonspiel der in Amerika geborene Südsudanesische Nationalspieler Ladule Lako Losarah nach Amerika in die dortige 3. Liga verabschiedet wurde, geht der nächste Leistungsträger in die Regionalliga Südwest. Der in Griechenland geborene Christos Papadimitriou (22), Stürmer und Linksverteidiger bei INTER, wurde schon längere Zeit von dem Regionalligisten und früheren 2. Ligaclub, SV Eintracht Trier 05, umworben und ist nun bis Ende der Saison 2016/17 dorthin ausgeliehen. Weiterlesen

Kurzfristige Absage durch sächsische Polizei

Spielabsage FC International Leipzig vs. BSG Chemie Leipzig am 10. September

Am Abend des 1. September informierte uns der Nordostdeutsche Fußballverband durch Frank Nicolai, den Spielleiter der Herren-Oberliga Staffel Süd, schriftlich, dass die am 10.09. 2016 geplante Oberliga Partie zwischen dem FC International Leipzig e.V. und der BSG Chemie Leipzig kurzfristig abgesetzt worden ist. Weiterlesen

Kimmo Hovi und Umut Elvan Tekin unterschreiben

Neuverpflichtungen beim FC International Leipzig

Foto: FC International

Die Saison hat für den FC International Leipzig mit 4 Punkten und 4 Toren aus 2 Spielen bereits gut begonnen. Dennoch konnte der Verein noch einmal zwei Spieler für sich gewinnen. Mit dem ehemaligen Finnischen U-19 bis U-21 Nationalspieler Kimmo Hovi, gelang Heiner Backhaus ein besonderer Transfer. Bei 9 Länderspieleinsätzen erzielte er 2 Tore und wurde bei der U-21 EMQualifikation gegen Russland und San Marino eingesetzt. Weiterlesen

Mannschaftsplanung beim FC International abgeschlossen: Böhne (Abwehr) und Gümüstas (Mittelstürmer) komplettieren

Foto: FC International

Zum Ende einer sehr guten Vorbereitung auf die neue Saison kann der FC International nochmals zwei wichtige Verstärkungen für sich gewinnen und so die Kaderplanung vorerst abschließen. Für eine Schlüsselposition in der Abwehr konnte Trainer Heiner Backhaus den nächsten ehemaligen Lok Spieler, Gino Böhne (23), für seine Philosophie begeistern. Der ehemalige U-15 bis U-19 Spieler von Borussia Dortmund und zuletzt in der Oberliga Westfalen stürmende Ogün Gümüstas verstärkt den Angriff. Weiterlesen

Neuer Sozial- und Ehrenamtsvorstand löst Gründungsmitglied ab

Bisheriger Vorstand des FC International Leipzig im Amt bestätigt

Auf der Mitgliederversammlung vom 9. Mai 2016 wurden die bisherigen Vorstände Christopher Siebenhühner sowie Ulf Graichen in ihren Ämtern bestätigt. Christopher Siebenhüner ist für den Bereich Sport und Marketing zuständig. Ulf Graichen richtet seinen Fokus weiterhin auf Finanzen und Infrastruktur. Neu in den Vorstand wurde Ulrike Schlupp berufen, sie ist verantwortlich für Soziales und Ehrenamt. Sie ersetzt das bisherige Vorstandsmitglied Heike Vennemann. Weiterlesen

Am 18. Juli

FC International Leipzig testet gegen den Regionalligisten SV Babelsberg 03

Die Fußballer von INTER Leipzig bereiten sich auf Hochtouren auf die bevorstehende Oberliga-Saison vor. Am kommenden Samstag, 18. Juli, tritt das Team von Trainer Heiner Backhaus zu einem Testspiel beim Regionalligisten SV Babelsberg 03 an. Das Spiel im Babelsberger Karl-Liebknecht-Stadion wird um 13 Uhr angepfiffen. Im Anschluss an das Duell findet die offizielle Mannschaftsvorstellung der Babelsberger statt. Weiterlesen

Fußballnachwuchs

Kommentar: (H)Einer trampelt durch das Ehrenamt – Inter-Trainer Backhaus und der Leipziger Fußball

Foto: hfm-tv.de

Haben Sie schon mal etwas vom FC Inter Leipzig gehört? Der junge Club ist relativ unbemerkt von der Öffentlichkeit vor zwei Wochen in die Oberliga Nordost-Süd aufgestiegen. Trainer und Gründungsmitglied Heiner Backhaus schoss in der Aufstiegseuphorie jedoch ein verbales Eigentor. Im Interview in der Leipziger Zeitung vom 26. Juni kamikazte er unreflektiert gegen den Leipziger Nachwuchsfußball. Und hob dabei seinen eigenen Club auf den von ihm gebauten und gepriesenen Thron, der offenbar vorwiegend aus heißer Luft besteht. Weiterlesen