Artikel vom Donnerstag, 7. Juni 2018

Vortrag und Gespräch mit Christian Meyer und Elmar Schenkel

Der Weg der menschlichen Entfaltung und Erleuchtung bei Johannes Tauler

Kann der Mystiker, Theologe und Prediger Johannes Tauler (1300-1361) uns heute, nach fast siebenhundert Jahren, noch Grundlegendes mitteilen? Er ist der wohl wichtigste Schüler Meister Eckharts und zählt zusammen mit Heinrich Seuse zu den bekanntesten Vertretern der spätmittelalterlichen, dominikanischen Spiritualität in Deutschland. Weiterlesen

Erfolgreiche Kooperation für „Besondere Lernleistung“ an der HTWK Leipzig geehrt

Internationaler Mathematik-Preis für Schüler und Professor

Foto: Robert Weinhold/HTWK Leipzig

Eine besondere Auszeichnung wurde der Zusammenarbeit eines Professors der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) mit einem Leipziger Gymnasiasten zuteil: Für ihre Arbeit zu einem Thema der angewandten Mathematik wurden Jochen Merker, Professor für Analysis und Optimierung, und Timo Hofmann, Elftklässler des WilhelmOstwald-Gymnasiums, Anfang April 2018 mit einer Ehrung durch die Jury des Ian Snook Prize gewürdigt. Weiterlesen

Schnellecke-Beschäftigte setzen in Verhandlungen Metall-Tarif durch

Foto: IG Metall Leipzig

Am frühen Mittwochmorgen stand das Verhandlungsergebnis für die fünf sächsischen Niederlassungen des Kontraktlogistikers Schnellecke. Die im MetallTarif vereinbarten 4,3 Prozent Entgeltplus sowie 100 Euro Einmalzahlung hatte das Unternehmen ab April bereits gezahlt. Das Ringen um die wertgleiche Übernahme der anderen Elemente des Tarifwerks 2018 dauerte noch einmal 17 Stunden. Weiterlesen

Sommerfahrplan steht

FC International Leipzig testet gegen Austria Salzburg

Eine Woche nach Abschluss der Saison laufen die Vorbereitungen für die neue Spielzeit des Oberliga-Teams des FC International Leipzig auf Hochtouren. Fest steht bereits der Fahrplan für die Sommerpause. Ab 25. Juni steigt das Team in die Vorbereitung ein. Eine Woche später geht es in ein viertägiges Trainingslager nach Bad Aibling in Bayern. Auf der modernen Anlage des Deutschen Fußballinternats mit mehreren Rasen- und Kunstrasenplätzen, Indoor-Anlage und Multimedia-Schulungsräumen stehen intensive Übungseinheiten an. Weiterlesen

Fakten, Fakten, Fakten

Was die Kohle in Sachsen den Steuerzahler seit 1990 schon gekostet hat

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserAls die Wirtschaft der DDR nach 1990 abgewrackt wurde, hieß das auch für einen Großteil des völlig ineffizienten Braunkohlebergbaus das Ende. Alte Kokereien und Kohlemeiler wurden stillgelegt, dutzende Tagebaue geschlossen. Zehntausende Kumpel mussten umschulen. Der Himmel wurde wieder blau. Aber die Reparaturkosten für die jahrzehntelange Umweltverwüstung gingen in die Milliarden. Wirtschaftsminister Martin Dulig hat das am Dienstag, 5. Mai, mal vorgerechnet. Weiterlesen

DSGVO: Und jetzt ist alles wasserdicht? Was die Flut in E-Mail-Fach und Briefkasten für Verbraucher bedeutet

Seit ein paar Tagen weiß jeder, in wie vielen Mail-Verteilern man eigentlich gelistet ist. Und auch der Briefkasten ist bei vielen prall gefüllt: Stadtwerke, Banken oder Versicherungen fragen ihre Kunden nach Datenschutz-Einwilligungen oder informieren sie über neue Regelungen. Selbst bei Arzt oder Friseur kann es vorkommen, dass man zunächst ein Formular unterschreiben soll. Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hinterlässt viele Fragezeichen – bei Kunden und Unternehmen gleichermaßen. Weiterlesen

Juristische Bedenken gegen Ankerzentren ernst nehmen – Jusos weisen erneut auf gesellschaftliche Sprengkraft hin

Erich Künzler, der Präsident des sächsischen Oberverwaltungsgerichtes, hat gegenüber der Leipziger Volkszeitung (Ausgabe vom 7.6.) die in Sachsen geplanten Ankerzentren deutlich kritisiert. Er bezeichnete die vorgesehene Struktur als „juristisch zweifelhaft“ und sieht in den Planungen „Aktionismus“, der nur zur Besänftigung der „aufgeregten Stimmung“ in der Bevölkerung diene. Weiterlesen

Kohleausstiegs-Kommission

Linke plädiert für Konsens, Grüne sehen politische Postenrangelei und die Gewerkschaft geht schon mal auf die Bremsen

Foto: Marko Hofmann

Für alle LeserAm Mittwoch, 6. Juni, hat das Bundeskabinett die Mitglieder der Kohleausstiegs-Kommission benannt, die den etwas sperrigen, weil blasenhaften Titel "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ trägt. Und so ist sie auch zusammengesetzt mit 24 Mitgliedern und vier Vorsitzenden, darunter etliche ausgemachte Kohlelobbyisten wie Sachsens Ex-Ministerpräsident Stanislaw Tillich oder der Vorsitzende der IG BCE Michael Vassiliadis. Weiterlesen

Crowdfunding Kampagne für ein Sport- und Konstruktionsspiel aus Naturmaterialien

TicToys – Zwei Leipziger erfinden den Ball neu

Foto: PR

Seit 2011 entwickelt das Spielzeuglabel „TicToys – Die neue Spielzeugkultur“ im Leipziger Westen Bewegungsspiele aus Naturmaterialien. Pünktlich zur Fußball-Weltmeisterschaft wollen sie ihre neueste Kreation, einen Ball zum selber bauen, veröffentlichen. Zur Finanzierung der teuren Spritzgussform sammeln sie Geld von Unterstützern im Rahmen eines Crowdfunding Projektes. Weiterlesen