Artikel vom Freitag, 6. Juli 2018

Polizeibericht, 6. Juli: Motorrad gestohlen, Buntmetall entwendet, Zusammenstoß mit Fußgänger

Foto: L-IZ.de

Eine Harley Davidson wurde im Parkhaus neben dem Einkaufsmarkt im Eutritzsch-Center gestohlen +++ Innerhalb einer Woche wurde von einem Firmengelände in der Grimmaischen Straße in Brandis wiederholt Buntmetall entwendet +++ Ein Radfahrer stieß auf der Engelsdorfer Straße auf dem Fußweg mit einer Person zusammen und verschwand dann +++ Die Polizei sucht Zeugen. Weiterlesen

Jahresbericht der Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen 2017

Wichtige Expertise für Verbraucherschutz und Gesundheit

„Die Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen (LUA) unseres Freistaates hat wieder einmal eindrucksvoll ihre Leistungsfähigkeit und Expertise unter Beweis gestellt“, so Gesundheitsministerin Barbara Klepsch bei der Vorstellung des Jahresberichtes 2017.Weiterlesen

Landwirtschaftsminister Schmidt zum Erntegespräch am Feldrand

Wetter macht Sachsens Landwirten zu schaffen

Wie stark die Landwirtschaft trotz aller technischen Entwicklungen wetterabhängig ist, zeigt sich in diesem Jahr deutlich. Während einige Regionen Sachsens mit den Folgen von Starkniederschlägen und Überschwemmungen kämpfen, ist in anderen Gebieten nach wochenlanger Trockenheit die Getreideernte wesentlich früher als gewöhnlich in vollem Gange. Weiterlesen

Leipziger Linke und MdB Sören Pellmann spenden zusammen 500 Euro für Streikkasse von Halberg-Guss

Foto: Die Linke

Anlässlich des heutigen Streikfestes besuchte der Leipziger Bundestagabgeordnete MdB Sören Pellmann und der stellvertretende Stadtvorsitzende Leipziger Linken Kay Kamieth die streikenden Beschäftigten bei Halberg-Guss. Sie übermittelten die solidarischen Grüsse des Stadtverbandes der Linkspartei und übergaben eine Spende in Höhe von 500 Euro, die mit viel Beifall angenommen wurde. Weiterlesen

Leipzig engagiert sich endlich im Städtebündnis „Mayors for Peace“

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hocherfreut: Leipzig engagiert sich endlich im Städtebündnis „Mayors for Peace“

Anfang Juli wehen weltweit in zahlreichen Städten die Flaggen des Netzwerkes des Bündnisses „Mayors for Peace“ (Bürgermeister für den Frieden).Auch in Leipzig wird am heutigen 6. Juli, 16 Uhr mit einer kleinen Zeremonie auf dem Rathausvorplatz die Friedensflagge gehisst. Weiterlesen

Puppen singen, Tänzer spielen Klavier und Oper wird gepfiffen

Das 28. Festival euro-scene Leipzig widmet sich der Musik in Theater und Tanz

Foto: Lupi Spuma, Graz

Die euro-scene Leipzig findet vom 6. – 11. November 2018 zum 28. Mal statt. Das Festival zeitgenössischen europäischen Theaters und Tanzes zeigt 12 Gastspiele aus 7 Ländern in rund 25 Vorstellungen und 8 Spielstätten, darunter 5 Deutschlandpremieren. Das Spektrum umfasst Tanz- und Sprechtheater, Performances und ein Stück für Kinder. Weiterlesen

Ausgebremst

Selbst der Bauindustrie-Verband kritisierte die verkorkste Wohnungsbauförderung in Sachsen

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserWenn sogar die Bauindustrie die sächsische Wohnungsbaupolitik kritisiert, dann muss in der Knauserpolitik des Freistaats schon gewaltig etwas schiefgelaufen sein. „Der nach wie vor bestehende Mangel wird Wohnen da, wo weiterhin unterhalb der Bedarfsschwelle gebaut wird, noch teurer werden lassen“, formulierte der Verband der Bauindustrie in Sachsen und Sachsen-Anhalt in Auswertung der Zahlen der 2017 fertiggestellten Wohnungen in Sachsen. Weiterlesen

Trainingslager in Bad Aibling

Neun Neue: Inter Leipzig macht Kader fix für die kommende Saison

Inter Leipzig hat sein Oberliga-Team für die neue Saison fixgemacht. Im Trainingslager im bayrischen Bad Aibling wurden jetzt die Verträge mit neun neuen Spielern unterzeichnet. Aus der Verbandsliga Hessen stößt Hellal Hosseini zum Team. Der 21-jährige Torwart kommt von der Turnerschaft Ober-Roden, hat großes Potenzial und wird neben Dimitris Kyriatzis um Einsatzminuten im Inter-Tor kämpfen. Weiterlesen

Martin Dulig (SPD): Überfällige Rückkehr zur Sachpolitik

Foto: SPD Sachsen

Martin Dulig, Vorsitzender der SPD Sachsen zur der Einigung der Koalitionsparteien CDU, CSU und SPD in der Asyldebatte im gestrigen Koalitionsausschuss: „Ich begrüße die Einigung der Koalition in grundlegenden Asylfragen. Am Ende hat sich die Vernunft durchgesetzt, denn eine europäische Lösung wird gestärkt, nationale Alleingänge und geschlossene Langer ausgeschlossen und die Asylverfahren wesentlich beschleunigt.“ Weiterlesen

Mess- und Eichwesen ist in Sachsen auf bestem Stand

Verbraucherschutzministerin Barbara Klepsch besucht den Staatsbetrieb Mess- und Eichwesen in Leipzig

Foto: Pawel Sosnowski

Verbraucherschutzministerin Barbara Klepsch besuchte heute, 6. Juli 2018, den Staatsbetrieb Mess- und Eichwesen (SME) an dessen Leipziger Standort. „Technische Überwachung gibt immer die letzte Gewissheit. Dank der Eichbehörden wie hier in Leipzig ist richtiges Messen sowohl für die Wirtschaft als auch für den Verbraucher gewährleistet. Präzise Messergebnisse und verlässliche Messmittel führen zu hoher Qualitätssicherung, internationaler Vergleichbarkeit und vor allem zu besserem Verbraucherschutz“, sagte Staatsministerin Barbara Klepsch. Weiterlesen

Grundstückseigentümer finanziell entlasten

Haus & Grund Sachsen fordert die Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in ganz Sachsen

Der Landesverband der Sächsischen Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer fordert die Landeregierung auf, die Ermächtigungsgrundlage für die Erhebung von Straßenausbaubeiträgen im Sächsischen Kommunalabgabenrecht abzuschaffen. Auf Grundlage des Sächsischen Kommunalabgabengesetzes können die Gemeinden zur Finanzierung kommunaler Verkehrsinfrastruktur Satzungen zur Erhebung von Straßenausbaubeiträgen zu erlassen. Weiterlesen