Gesims und Geländer der Brücke über die Weiße Elster im Zuge der Ritter-Pflugk-Straße im Ortsteil Knauthain werden vom 8. bis voraussichtlich 27. Oktober instand gesetzt.

Das ist erforderlich, weil im Frühjahr ein Sturm hier erhebliche Schäden angerichtet hatte. Während der Bauzeit wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt und der Verkehr an der Baustelle vorbei geführt.

Auf beiden Seiten müssen einige Geländerfelder und -pfosten sowie Gesimsabdeckplatten aus Sandstein ausgebaut und erneuert werden, ebenso die Sicherungs-Stahlseile in den Geländerhandläufen. Das gesamte Geländer erhält einen neuen Anstrich. Vorgesehen sind ebenfalls die Erneuerung der zerstörten Entwässerungskaskade im Böschungsbereich und die höhenmäßige Anpassung des Fahrbahnbelages an den Fahrbahnübergängen.

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar