11.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Brückenbau

Landesdirektion Sachsen genehmigt Erneuerung zweier Brücken im Zuge der B 173 westlich von Freiberg

Mit Planfeststellungsbeschluss vom 11. Mai 2021 hat die Landesdirektion Sachsen den Ersatzneubau zweier Brücken im Trassenverlauf der B 173 westlich von Freiberg genehmigt. Damit verfügt der Vorhabenträger, das Landesamt für Straßenbau und Verkehr, über Baurecht.

30. Dresdner Brückenbausymposium eröffnet

Staatsminister Thomas Schmidt begrüßte heute (9. März 2021) virtuell über eintausend Teilnehmer des 30. Dresdner Brückensymposiums. Das jährliche Symposium des Instituts für Massivbau der Technischen Universität Dresden in Kooperation mit der Bundesingenieurkammer, dem Verband Beratender Ingenieure (VBI), der TUDIAS GmbH und dem Verein Freunde des Bauingenieurwesens der TU Dresden e. V. ist eine Fach- und Netzwerkveranstaltung für Brückenbauer aller Bereiche – von der Planung bis zum eigentlichen Bau.

Informationsabend zu Georg-Schwarz-Brücken am 15. Oktober

Am Donnerstag,15. Oktober, können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger über die Entwurfsplanung der Georg-Schwarz-Brücken in Leipzig-Leutzsch informieren. Die Veranstaltung im Gemeindesaal der Leutzscher Laurentiuskirche in der William-Zipperer-Straße 149 beginnt 18 Uhr und ist bis 20.30 Uhr geplant.

Erster Teil der Eisenbahnbrücke in der Oststraße wird zurückgebaut

In der Oststraße begann es schon am Freitag, 31. Mai: Eine Straßensperrung sorgt drei Tage lang dafür, dass Autofahrer eine Umleitung fahren müssen. Denn hier nimmt das Brückenprogramm der Bahn im Leipziger Osten jetzt Gestalt an: Die neuen Brücken werden montiert. Insgesamt werden im Streckenabschnitt Leipzig-Engelsdorf–Leipzig-Stötteritz sieben Eisenbahnbrücken erneuert.

Connewitz: Belag der Hakenbrücke wird erneuert

Die 2006 errichtete Hakenbrücke, die im Zuge der Neuen Linie die Pleiße überspannt, bekommt einen neuen Belag. Vom 8. Oktober bis 22. Dezember wird der Holzbelag durch Recycling-Kunststoff ersetzt.

Knauthain: Arbeiten an Brücke über Weiße Elster

Gesims und Geländer der Brücke über die Weiße Elster im Zuge der Ritter-Pflugk-Straße im Ortsteil Knauthain werden vom 8. bis voraussichtlich 27. Oktober instand gesetzt.

Gohlis: Brücke zwischen Turmgutstraße und Rosental soll erneuert werden

Die Rad- und Fußgängerbrücke, die in Verlängerung der Turmgutstraße über die Parthe ins Rosental führt, soll durch einen Neubau ersetzt werden. Das beschloss Oberbürgermeister Burkhard Jung auf Vorschlag von Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau.

Brückenbau zwischen Gundorf und Lützschena abgeschlossen

Die drei neuen Brücken im Verlauf der Ortsverbindungsstraße zwischen Gundorf und Lützschena stehen seit heute dem Verkehr zur Verfügung. Die Brücke Am Pfingstanger I führt über die Heuweg-Luppe, die Brücke Am Pfingstanger II über einen Graben und die Brücke Lützschenaer Straße II über die Namenlose Luppe. Die Vorgängerbauten hatten aufgrund erheblicher Schäden vergangenes Jahr abgerissen werden müssen. Zuletzt war ihre Traglast auf sechs Tonnen beschränkt.

Neubau der Bauernbrücke am Auensee bis Dezember beschlossen

Die seit November 2017 wegen Pilzbefalls gesperrte Bauernbrücke, die das Gebiet um den Auensee mit dem Ortsteil Wahren verbindet, wird noch in diesem Jahr durch eine Aluminiumkonstruktion ersetzt.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -