-0.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 1. Oktober 2018

Dachverband sächsischer Migrantenorganisationen hofft auf sachsenweite Kampagne zu Vielfalt und Antirassismus

Wenn in der Öffentlichkeit von Migranten die Rede ist, dann dominieren häufig Stereotype. Die Vielfalt in diesem Teil der Gesellschaft kommt selten zum Vorschein. Vor zwei Wochen hat bereits die Stadt Leipzig ihre Unterstützung für eine Kampagne zugesagt, die genau diese Vielfalt stärker in den Vordergrund rücken soll. Der Dachverband sächsischer Migrantenorganisationen fordert eine solche Unterstützung nun auch vom Freistaat.

Projekt Lebendige Luppe stellt Infobanner zu Auwald und Gewässergeschichte in der Auwaldstation Leipzig aus

Wie viele Flüsse gibt es in Leipzig und Schkeuditz? Wie hat sich die hiesige Gewässerlandschaft in den letzten 200 Jahren verändert? Und was bietet so ein Auwald vor der Haustür eigentlich alles – außer frischer Luft und Erholung?

TonBildInstallation, Lecture-Performance, Debatte mit Sonja Schierbaum & Sascha Lemke (Hamburg)

Philosophisch-performativer Gegenwarts-Check: Was ist gegenwärtig eigentlich noch politisch? Haben unsere privaten Interessen aufgehört, politisch zu sein, oder waren sie es nie, wie etwa Hannah Arendt meint?

Last-Minute-Bewerbungen für Polizeiberuf – Polizei Sachsen verlängert Bewerbungsfrist

Die Bewerbungsfrist für eine Ausbildung oder ein Studium bei der Polizei Sachsen endet in diesem Jahr erst am 1. November 2018. Flexibilität in der Durchführung des Auswahlverfahrens ermöglicht es Interessenten für den Polizeiberuf in diesem Jahr einen Monat länger, sich für eine Ausbildung (LG 1.2) oder ein Studium (LG 2.1) bei der sächsischen Polizei zu bewerben.

modell-hobby-spiel: 3 Tage voller Inspiration

Die Freizeit gehört zu den schönsten Momenten des Tages. Und die verbringt man ab Freitag, 5. Oktober, am besten auf der Leipziger Messe modell-hobby-spiel. Denn dort finden Besucher bis Sonntag, 7. Oktober, den größten Hobbyraum Deutschlands. Auf 90.000 Quadratmetern präsentieren sich 625 Aussteller aus 13 Ländern.

MINT-freundliche Schulen ausgezeichnet

Kultusminister Christian Piwarz hat heute 14 sächsische Schulen mit dem Titel „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. Die drei Grundschulen, zwei Oberschulen, acht Gymnasien und ein Berufsschulzentrum setzen im Lernalltag einen besonderen Schwerpunkt auf Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Ausgediente Ferngasleitungen dürfen erneuert werden

Landesdirektion Sachsen erteilt Baurecht für das Auswechseln von rund 45 Kilometer Ferngasleitung zwischen Leipzig und Zwickau. Die Landesdirektion Sachsen hat die Genehmigung zum Bau und Betrieb der Ferngasleitung (FGL) „Investition FGL 32 Räpitz – Niederhohndorf“ erteilt. Mit dem Planfeststellungsbeschluss verfügt der Vorhabenträger, die ONTRAS Gastransport GmbH, über Baurecht.

Herbstkino am Matthäikirchhof vom 3. bis 8. Oktober 2018

Beim „Herbstkino am Matthäikirchhof“ werden vom 3. bis 8. Oktober 2018 jeweils um 19:00 Uhr auf dem Gelände der ehemaligen Leipziger Bezirksverwaltung für Staatssicherheit etwa 90-minütige Filme gezeigt.

DOK Industry 2018: Im Zeichen der Vernetzung

Mehr denn je sollen Fachbesucher/innen bei DOK Industry die Möglichkeit haben, in Einzel- gesprächen und bei Diskussionsrunden ihre Projekte zu präsentieren und neue Netzwerke zu bilden.

Mehr Medienbildung für Nordsachsen

Am 1. Oktober 2018 startet in Torgau das Pilotprojekt MPZplus. Das Sächsische Staatsministerium für Kultus (SMK), der Landkreis Nordsachsen und die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) unterzeichneten heute dazu eine Kooperationsvereinbarung auf Schloss Hartenfels in Torgau.

Live in der Anker-Musik-Kneipe – László & Co. am 2. Oktober

Knallhart, leidenschaftlich, ehrlich – so erlebt man László, wenn er die Bühne betritt. Ganz egal ob er mit seiner Rockband auftritt, oder mit seinem Solo-Programm.

Der Anker und der SBB Nordwest präsentierten zum Jahr der Demokratie 2018 – „Viele Stühle – (K)eine Meinung!?“

Anwohner und Interessierte können am 4.10. ab 18 Uhr auf dem Renftplatz ihre Sorgen, Wünsche, Ängste und Fragen rund um das Thema Renftplatz & Möckern (z.B. Vermüllung, fehlendes WC) an alle kompetenten Gesprächspartner vom Stadtbezirksbeirat, Stadtrat, Ordnungsamt, Jugendamt (AJuFaBi) loswerden.

Radikalisierung der Rechtsextremen bringt jetzt endlich auch die sächsische Politik auf Trab

Am heutigen Montag gab es den Polizeieinsatz gegen die mutmaßliche rechtsterroristische Vereinigung „Revolution Chemnitz“. Ein deutschlandweit für Aufsehen sorgender Vorfall, nachdem Chemnitz wochenlang gerade durch rechtsradikale Aufmärsche in die Schlagzeilen geraten war. Dass hier wieder gut vernetzte Neonazi-Strukturen die Strippen zogen, war unübersehbar. Und einige davon sind längst so weit radikalisiert, dass sie vor organisierter Gewalt nicht zurückschrecken.

10 Jahre Lindenow-Festival | 05. bis 07. Oktober 2018 – Mit Sonderausstellung Destillat

vom 05. bis 07. Oktober 2018 veranstaltet der Verein zur Förderung unabhängiger Kunsträume im Leipziger Westen e. V. die 14. Kunst- und Kulturraumtage LINDENOW. Eine Besonderheit in diesem Jahr ist die zentrale, kuratierte Sonderausstellung DESTILLAT mit rund 50 teilnehmenden Künstler*innen.

Ausbildung fertig – und dann? So klappt es mit der Karriere

Eine berufliche Fortbildung eröffnet jungen Menschen nach ihrer Ausbildung attraktive Jobchancen. Der Staat unterstützt sie dabei mit dem Aufstiegs-BAföG.

Stadtarchiv: Lesesaal bleibt bis 29. November geöffnet

Der Lesesaal des Stadtarchivs in der Torgauer Straße 74 steht den Nutzerinnen und Nutzern noch bis zum 29. November zur Verfügung. Damit reagiert das Stadtarchiv auf Verzögerungen bei der Fertigstellung des neuen Gebäudes auf der Alten Messe.

Männerstammtisch: Schönheitspflege und Männlichkeit … bis zu welchem Punkt bin ich noch Männlich?

Bart oder nicht Bart? Die Frisur ändern? Sich an Trends anpassen? Mainstream, Trendsetter oder “von gestern”? Diese ganz persönlichen Entscheidungen hängen vor allem vom Typ ab, der man ist bzw. der man sein möchte.

Werkstattkonzerte in Spinnerei, Hochschule für Musik und Theater, Grieg-Begegnungsstätte Leipzig

„Wir verlieren nicht durch Teilen, sondern inspirieren uns dadurch gegenseitig“, ist Notenspur-Initiator Werner Schneider überzeugt. Ohne den europäischen Austausch hätte sich Leipzig nicht zur Musikstadt von internationalem Rang entwickeln können.

FC International Leipzig will gegen Wacker Nordhausen II nachlegen

Teil zwei der englischen Woche am Nationalfeiertag: Am kommenden Mittwoch empfängt der FC International Leipzig die zweite Mannschaft des FSV Wacker Nordhausen zur Spitzenbegegnung in der Oberliga-Süd. Gespielt wird ab 14 Uhr im Hafenstadion von Torgau unter der Leitung von Schiedsrichter Tino Stein.

Knauthain: Arbeiten an Brücke über Weiße Elster

Gesims und Geländer der Brücke über die Weiße Elster im Zuge der Ritter-Pflugk-Straße im Ortsteil Knauthain werden vom 8. bis voraussichtlich 27. Oktober instand gesetzt.

Aktuell auf LZ