10.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Straßensperrungen zum 22. Sächsischen Landeserntedankfest

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Vom 04. bis 06. Oktober findet in Borna das 22. Sächsische Landeserntedankfest statt. Das Festgebiet bildet dabei der Bereich zwischen dem Breiten Teich und dem Parkplatz an der Mühlgasse sowie zwischen der Wilhelm-Külz-Straße und der Kirchstraße mit dem Martin-Luther-Platz.

    Bereits am Montag, dem 30. September beginnen Aufbauarbeiten, die in erster Linie den Bereich des Marktes, Wassergasse, Brauhausstraße und den Behördenpark-platz betreffen. Ab Dienstagmorgen ist dieser Bereich für den Verkehr voll gesperrt.

    Ab dem Morgen des 03. Oktober erfolgt die Sperrung des Festgebietes um den Markt, sowie Teile der Wilhelm-Külz-Str. und der Kirchstraße. Freitag, den 04. Oktober erweitern sich die Sperrungen im Festgebiet auf die gesamte Kirch- und Wilhelm-Külz-Straße sowie den Brühl und den Martin-Luther-Platz. Infolge dessen ist die Roßmarktsche Straße dann eine Sackgasse.

    Ab Sonnabend, dem 05. Oktober ist außerdem die Sachsenallee zwischen der Straße „Am Breiten Teich“ und der Röthaer Straße gesperrt – eine Umfahrung über Borna Nord ist während der Sperrung jederzeit möglich.

    Die jeweils gesperrten Straßen müssen in der Zeit der Sperrungen bis Montag, den 07. Oktober circa 12 Uhr von parkenden Fahrzeugen freigehalten werden. Die Zufahrt zu Grundstücken im Festgebiet wird an diesem Wochenende nicht möglich sein, weshalb wir Sie bitten, während des Festwochenendes Ihre Fahrzeuge außerhalb des Festgeländes abzustellen.

    Am Sonntag, dem 06. Oktober findet von 11.30 bis 13.30 Uhr der große Festumzug statt. Die Aufstellung erfolgt in der Abtsdorfer Straße. Der Umzug verläuft entlang der Angerstraße – Bahnhofstraße – über den Markt – Reichsstraße – Reichssteinweg – Breite Straße vorbei am Gericht über die Johann-Sebastian-Bach-Straße, entlang der Sachsenallee und löst sich in der Abtsdorfer Straße wieder auf. Für den Festumzug wird in der Bahnhofstraße sowie der Breiten Straße ein Park- und Haltverbot eingerichtet.

    Liebe Bornaerinnen und Bornaer, wir bitten Sie um Ihr Verständnis für den erhöhten Lärmpegel und das Besucheraufkommen während des Festwochenendes und freuen uns auf ein großartiges, gemeinsames 22. Sächsisches Landeserntedankfest in unserer schönen Stadt.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige