6.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Martin Dulig: SPD hält Mindestlohn-Versprechen

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Martin Dulig, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag und Vorsitzender der SPD Sachsen, zur Mindestlohn-Einigung: "Die SPD hat ihr Versprechen gehalten, der flächendeckende Mindestlohn kommt", erklärt Martin Dulig zur Einigung der Berliner Koalitionsspitzen. "Ich bin froh, dass das Gezerre um weitgehende Ausnahmen ins Leere gelaufen ist.

    In Sachsen werden schätzungsweise 600.000 Arbeitnehmer und deren Familien vom Mindestlohn profitieren“, so Dulig unter Hinweis auf eine am Mittwoch vom DBG vorgestellte Analyse zu Lohnzahlungen.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige