6.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Wirklich: Lesebühne Schkeuditzer Kreuz feiert noch mal Abschied vom PLAN B

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Der Weihnachtsmann kam dieses Jahr etwas früher und hat der Lesebühne Schkeuditzer Kreuz ein wunderbares Geschenk dagelassen: Sie kann nun doch einen Monat länger im Plan B - Kulturcafé bleiben! Und somit findet das Jahr also doch noch einen gelungenen Abschied, wenn die Leipziger Lesebühne Schkeuditzer Kreuz wie immer am dritten Freitag im Monat auf der Bühne steht, diesmal nun zum wirklich allerletzten Mal im Plan B, das zum Ende des Jahres schließen muss.

    Zu hören und zu sehen gibt es die neusten Texte, Lieder, Performances und Wärmetänze.

    Mit dabei: André Herrmann, Julius Fischer, Hauke von Grimm und Kurt Mondaugen, sowie als würdevollen Ersatz für Franziska Wilhelm, die eine Weile an ihrem neuen Roman arbeiten muss, eine ganz wunderbare Kollegin aus Hannover: Ninia LaGrande! Sie ist Mitglied der Lesebühne „Nachtbarden“, ist Poetry-Slammerin, Bloggerin und hat ihre mit „Ninias Fashion Mag“ ihre eigene Fernsehshow.

    Vielen Dank an dieser Stelle auch an die wundervolle Moritzbastei, die bereits angeboten hatte, uns am 18.12. ganz spontan und unbürokratisch eine ihrer Bühnen als Interimsaufenthalt auszuleihen. Bereits für die Moritzbastei gekaufte Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. – Im Januar und Februar 2016 ist die Lesebühne Schkeuditzer Kreuz dann aber wirklich als Interim in der Veranstaltungstonne der MB zu Gange!

    Ort: Plan B Kulturcafé, Leipzig, Härtelstraße 21

    Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

    P.S. Verkehrsschilder haben freien Eintritt!

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige