2.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Am 15. April: Wasserstadt Diskurs in Leipzig

Von Wasser-Stadt-Leipzig e. V.

Mehr zum Thema

Mehr

    Leipzig ist eine wachsende Stadt. Es wächst nicht nur die Bevölkerung. Es wächst auch die Vielfalt der Gewässerlandschaft. Doch zugleich wächst auch die Zahl und Vielfalt der Nutzungskonkurrenzen.

    Ziel und Idee des Diskurses ist

    • das organisierte Aufeinandertreffen von unterschiedlichen Akteuren, Interessenvertretern und Perspektive
    • der Austausch zu den unterschiedlichen Interessen und die Sensibilisierung für andere Interessen
    • Annäherung, dort wo sie möglich ist

    Begleitet von Heiko Rosenthal, Bürgermeister für Umwelt, Ordnung, Sport und moderiert von Ing. Eric Scheil (FA. SEECON) führt Dr. Sabine Heymann, Vorstandsvorsitzende Wasser-Stadt-Leipzig e.V., durch den Tag. Mit Unterstützung verschiedener Fachleute soll in Workshops nach dem gemeinsamen Nenner und  den geeigneten Formen der Meinungsbildung und Erfahrungsaustausches  gesucht werden. Darüber hinaus sollen natürlich auch die Themen zur Sprache kommen, die aus unterschiedlichen Gründen für unterschiedliche Akteure unverhandelbar scheinen oder sind.

    Wasserstadt Diskurs in Leipzig
    am 15.04.2016 von 11:00 – 17:00 Uhr
    Unkostenbeitrag für die Verpflegung 8 € (Kinder frei, Kinderbetreuung möglich)
    beim Wasser-Stadt-Leipzig e.V.
    Industriestr. 72, 04229 Leipzig

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ