10 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

10. Leipziger Brückenlauf am 8. Januar

Von Organisationsteam des 10. Leipziger Brückenlaufs

Mehr zum Thema

Mehr

    Am 8. Januar 2017 feiert der Leipziger Brückenlauf ein Jubiläum. Der traditionelle besondere Jahresauftakt der Laufszene, nach dem Neujahrslauf, erlebt seine 10. Auflage. Frank Fechner, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des veranstaltenden Vereins Wasser-Stadt-Leipzig e.V., freut sich besonders und präsentiert eine Neuheit: „Was einmal als Idee einiger Vereinsmitglieder in lockerer Runde entstanden ist, hat sich mittlerweile etabliert. Die erste Auflage fand mit 30 Leuten aus dem engeren Vereinsumfeld statt. 2016 konnten wir einen erstaunlichen Teilnehmerrekord von 374 verzeichnen. Momentan haben wir einen Anmeldestand von 240. Es wird noch viele Kurzentschlossene geben, zumal wir zum Jubiläum mit einer Neuheit aufwarten. Auch die Einsteiger und vielleicht noch nicht ganz so fitte Laufeinsteiger sollen mit unserem 2 km Jedermann und -frau Strecke angesprochen werden.“

    Der Förderverein Wasser-Stadt-Leipzig e.V., der SC DHfK Leipzig e.V. in Kooperation mit dem Leipziger Laufladen organisieren in bewährter Form diesen Laufevent entlang der Brücken des Karl-Heine-Kanals bis zum Lindenauer Hafen.

    „Verstärkung haben wir in diesem Jahr durch die AOK PLUS und die Wohnungsbau-Genossenschaft Kontakt e.G., die den Event mit Equipment und tollen Sachpreisen aufwerten. Wir freuen uns vor allem auch über die große Anzahl an Kinderanmeldungen, weil uns der Nachwuchs sehr am Herzen liegt. Derzeitige 40 Bambini Anmeldungen zeigen auch den Charakter des Familienevents “, freut sich Karsten Dornick, federführendes Mitglied des Organisationsteams.

    Jörg Matthé vom SC DHfK Leipzig e.V./Leipziger Laufladen, langjähriger Partner hat im sportlichen Bereich den Hut auf und freut sich über die solidarische Haltung des Organisationsteam: „Wir werden ein Spendenschwein für die Sportler des Verein der LVB Leipzig aufstellen, die durch einen Brand im Dezember 2016 ihr Vereinshaus verloren haben. Wir hoffen auf die Großzügigkeit der Teilnehmer und Besucher“.

    Aufgrund der sehr unsicheren Wetterlage behält sich das Organisationsteam die Entscheidung der Durchführbarkeit der 10. Leipziger Brückenlaufs am Sonntag, den 8. Januar 2017 vor und wird am späten Samstagnachmittag darüber entscheiden, ob am Sonntag gestartet werden kann. Dabei steht besonders die Streckenbeschaffenheit im Fokus, um möglichst großen Unfallgefahren von den Teilnehmern entgegen zu wirken.

    Die Bekanntgabe erfolgt über Internet und Facebook.

    Bei einer Absage wird es eine Terminverschiebung geben.

    Anmeldungen zum 10. Leipziger Brückenlauf sind ab sofort möglich unter:

    https://baer-service.de/anmeldung/LBL/

    www.wasser-stadt-leipzig.de

    Facebook : wasser.stadt.leipzig

    Wir drücken alle ganz fest die Daumen für gutes Wetter und freuen uns auf jeden Teilnehmer und wünschen allen eine gute sportliche Vorbereitung!

    In eigener Sache: Für freien Journalismus aus und in Leipzig suchen wir Freikäufer

    https://www.l-iz.de/bildung/medien/2016/11/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ