29.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

„O Amazing Mystery“ – Sommerkonzert des Leipziger Lehrerchores

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Unter diesem Titel lädt am 10. Juni der Leipziger Lehrerchor zu seinem traditionellen Sommerkonzert ein. Mit Sätzen der italienischen Renaissancemeister Orlando di Lasso und Baldassare Donati, der deutschen Romantiker Johannes Brahms und Felix Mendelssohn-Bartholdy, irisch – keltischen Liedern von Carsten Gerlitz aber auch modernen internationalen Chorsätzen und Spirituals gibt der Lehrerchor einen eindrucksvollen Einblick in sein vielseitiges Repertoire.

    Ferner werden 2 Chorsätze erklingen, die eigens für den Leipziger Lehrerchor komponiert wurden und unsere Konzertreise nach London im Juni 2017 ankündigen.
    Als Pianistin unterstützt uns in bewährter Weise Angelika Scheer.
    Die Leitung obliegt unserem Chorleiter Kristian Sörensen.

    Konzerttermin: 10.06.2017 um 16:00 Uhr
    Ort: Ariowitsch – Haus / Hinrichsenstraße 14, 04105 Leipzig
    Karten zum Preis von 9,- € / erm. 7,- € sind über die Chormitglieder, über die Homepage des Chores oder an der Abendkasse erhältlich!

    In eigener Sache: Lokaler Journalismus in Leipzig sucht Unterstützer

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige