15.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Am 15. November: Filmvorführung über die Rolle von Rock’n Roll im Kalten Krieg

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Am Mittwoch, dem 15. November 2017, zeigt das US-Generalkonsulat Leipzig gemeinsam mit dem American Space Leipzig den Dokumentarfilm „Free to Rock - How Rock’n Roll Helped End the Cold War“ im Vortragssaal der Universitätsbibliothek Albertina.

    Der Film des vierfachen Emmy-Gewinners Jim Brown beschreibt, wie die Kraft des Rock’n Roll ganz ohne Blutvergießen zum Ende der Sowjetunion und des Kalten Krieges beigetragen hat – trotz aller Versuche, diese Musik zu verbieten. Zu Wort kommen u.a. Jimmy Carter und Michail Gorbatschow, zu sehen sind Auftritte von Elvis Presley, den Beatles, Billy Joel, Bruce Springsteen u.v.a. Erzähler ist Kiefer Sutherland.

    Im Anschluss wird es ein Gespräch mit dem Produzenten Doug Yeager, US-Generalkonsul Timothy Eydelnant sowie Sebastian Herrmann vom American-Studies-Institut der Universität Leipzig geben. Die öffentliche Filmvorführung findet auf Englisch statt, der Eintritt ist frei. Beginn ist 17 Uhr.

    Was: Öffentliche Filmvorführung und Diskussion mit Doug Yeager (Produzent),Timothy Eydelnant (US-Generalkonsul), Dr. Sebastian Herrmann (American-Studies-Institut Universität Leipzig)

    Wann: Mittwoch, 15. November, 17:00 – 19:00 Uhr

    Wo: Vortragssaal der Universitätsbibliothek Albertina, Beethovenstr. 6, 04107 Leipzig

    www.freetorockmovie.com

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige