8.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Am 29. November: Poetry-Slam „(Über)lebenskultur“

Mehr zum Thema

Mehr

    Am 29.11.17 um 19 Uhr veranstaltet das Wahlkreis-Kulturbüro Franz Sodann, Mariannenstr. 101, einen Poetry-Slam zum Thema „(Über)lebenskultur“. Sarah Teicher, Simon Stursberg und Boris Flekler werden ihre Gedanken zum Thema Überleben in einer digitalisierten, unsolidarischen und leistungsorientierten Gesellschaft vortragen. Die Slammer*innen werden dabei von der Musikerin Homesick Jetsetter begleitet.

    Der Eintritt ist frei!

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ