3.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Nathanaelkirche Lindenau – Benefizkonzert für die Orgel

Mehr zum Thema

Mehr

    Zum ersten Benefizkonzert für die Sanierung der Orgel in der Nathanaelkirche Lindenau, Rietschel-/Roßmarktstraße, wird am Donnerstag, dem 21. Juni 2018, 20 Uhr, eingeladen.

    Unter dem Motto „Lobe den Herrn – Orgel in drei Jahrhunderten“ spielt Wolfgang Roemer Werke von Bach, Reger, Mendelssohn Bartholdy und Buxtehude. Die Einnahmen des Konzertes kommen zu 100% der Sanierung der Orgel zugute. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

    Die Kreutzbachorgel in der Lindenauer Nathanaelkirche wurde 1883 gebaut. An dem ersten vollständig pneumatisch betriebenen Orgelwerk in Sachsen hat im April die Sanierung begonnen. Mit einer Reihe von Konzerten möchte die Gemeinde Spenden zur finanziellen Unterstützung dieses Vorhabens sammeln.

    www.nathanaelgemeinde.de

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ