2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Einladung zur Bürgersprechstunde am 23. Oktober nach Wahren

Mehr zum Thema

Mehr

    Der Leipziger Landtagsabgeordnete Holger Mann (SPD) lädt am Dienstag, den 23. Oktober, ab 10:00 Uhr zur Bürger_innensprechstunde in den ökumenischen Treff Lebenslust (Georg-Schumann-Straße 326) nach Wahren ein.

    Ebenfalls anwesend ist der stellvertretende Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (AGS) sowie Stadtbezirksbeirat für Nordwest, Michael Schmidt (SPD).

    „Ich möchte im Rahmen der Sprechstunde über das Thema Pflege in Sachsen informieren und mit den Menschen reden. Hier gibt es viele Fragen, aber endlich auch ein gestiegenes Problembewusstsein in der Politik. So wird im November die Enquetekommission “Sicherstellung der Versorgung und Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege älterer Menschen im Freistaat Sachsen“ ihren Abschlussbericht vorlegen“, verweist Mann im Hinblick auf den Fokus der Veranstaltung.

    Es können zudem alle Themen angesprochen werden und Bürger_innen ihre Anliegen und Fragen vorbringen.
    Um eine vorherige Anmeldung unter 0341 12 48 818 oder per Mail an info@holger-mann.de wird gebeten.

    Leipziger Zeitung Nr. 60: Wer etwas erreichen will, braucht Geduld und den Atem eine Marathonläufers

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ