5.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Am 2. Februar im Anker: BA – HU Fasching – Der Fasching für alle! + spezial guest: Four Roses

Mehr zum Thema

Mehr

    Das BA - HU Älternaktiv hat seit der neuen Saison 2018/19 einen neuen Partner, der gemeinsam mit den BA - HUs den BA- HU Fasching 2019 für die den Studentenkutten entwachsene Generation organisiert: ANKER e.V.

    „Karneval ist nicht Jedermanns Sache. Seitdem ich als Kind in ein Schornsteinfeger-Kostüm gesteckt wurde, meide ich Kostümpartys. Doch der BA-HU-Fasching ist anders: Beim BA-HU-Fasching sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Erlaubt ist alles – mit oder ohne Kostüm.

    Der BA-HU-Fasching steht neben seiner Tradition ganz im Zeichen einer ausgelassen Party unter dem Motto: Abschalten vom Arbeitsalltag, Party pur, außerdem der letzte Ausschank alkoholischer Getränke vor der Fastenzeit und dazu muss man weder studiert haben noch ein alter BA-HU sein – willkommen sind Alle. Darum ist diese Veranstaltung eine tolle Ergänzung zu unseren Angeboten im ANKER. Wir freuen uns auf Fasching im Anker.“ – Heike Engel Geschäftsführerin des ANKER e.V.

    „Beide Seiten, der ANKER e.V. und BA – HU30PLUS bringen das, was sie am Besten können in die neue Veranstaltung 2019 ein. Ein neues zu Hause, ein neuer Partner gemixt mit Altbewährtem aus 65 Jahren BA-HU Fasching, gewürzt mit der momentan wohl populärsten Band Leipzigs Four Roses und einer der ältesten Bands der Stadt, der IMO – der Original BA-HU Band seit 1984 – da kann nur eine Riesenfete mit viel Spaß, Unterhaltung und grandioser Musik herauskommen.“ – so Stephan WILLI Schmidt, Chef der BA- HU30PLUS Ltd.

    Was wird am 2.2.2019 im ANKER geboten: Traditioneller Empfang mit von Hand gemachter Blasmusik durch die Leipziger Stadtmusikanten und das BA – HU Älternaktiv. Um 20:00 startet das Büttprogramm: kurzweilig – politisch – satirisch – Reden und Überraschungen. Ab ca. 21:15 wird das Tanzbein geschwungen: Four Roses, IMO und DJ Steffen L.E. sorgen bis in die Morgenstunden für Stimmung und gute Laune.

    02.02. /  Einlass: 18.30 Uhr  / Beginn: 20 Uhr   

    Karten sind an der AK für 30 € erhältlich.

    Zum Nachlesen auch auf www.facebook.com/ankerleipzig/events/

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ