-1.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 31. Januar 2019

Vorentscheidung im Kampf um Platz drei? Uni-Riesen empfangen Chemnitzer Proa-Reserve zum Sachsenderby

Das Hinspiel in der 2. Basketball Regionalliga zwischen den Uni-Riesen und den NINERS Chemnitz 2 gehört zu den denkwürdigen Partien dieser Saison. Die Uni-Riesen absolvierten ihr Auswärtsspiel an einem Donnerstag in eigener Halle und besiegten den damals klaren Favoriten mit einer tollen Teamleistung mit 79 zu 70.

Die neue Leipziger Zeitung Nr. 63: Protest, Vertrauen und eine gute Frage

Es rumort in Sachsen. Mit Protesten begann das Jahr. Gegen die falsche Klimapolitik, gegen die falsche Kohlepolitik, gegen das von Big-Brother-Mentalität geprägte Polizeigesetz. Als lägen die Lösungen für die Zukunft alle in der Vergangenheit. Oder in der Vermutung, der Mensch an sich sei bequem, veränderungsunwillig und faul. Und weil er das ist, wird er auch noch schlecht oder gar nicht bezahlt. Das begreift kein Mensch mehr.

Ausstellungseröffnung am 5. Februar: Zirkus in der Druckerei. Tschechische Avantgarde

Das Deutsche Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Nationalbibliothek zeigt ab 6. Februar unter dem Titel „Zirkus in der Druckerei“ eine Kabinettausstellung zur Tschechischen Avantgarde in der Buchkultur am Anfang des 20. Jahrhunderts. Damit rückt ein Land in den Fokus der Aufmerksamkeit, das im kulturellen Gedächtnis Europas nicht zu den ersten zählt, wenn es um die Avantgardebewegungen geht. Das verspricht Entdeckungen und ist zugleich ein Vorbote für das Gastland der Leipziger Buchmesse 2019 – Tschechien.

Wahljahr 2019: Mehr Europa wagen! – DGB-Offensive für mehr Demokratie in Wirtschaft und Gesellschaft

Mit einer Offensive für mehr Demokratie in Wirtschaft und Gesellschaft gehen Sachsens DGB-Gewerkschaften ins Wahljahr 2019, in dem die Bürgerinnen und Bürger des Freistaats Abgeordnete in Kommunen, im Europaparlament und im Landtag bestimmen.

Am 2. Februar im Anker: BA – HU Fasching – Der Fasching für alle! + spezial guest: Four Roses

Das BA - HU Älternaktiv hat seit der neuen Saison 2018/19 einen neuen Partner, der gemeinsam mit den BA - HUs den BA- HU Fasching 2019 für die den Studentenkutten entwachsene Generation organisiert: ANKER e.V.

Am 11. Februar in der Stadtbibliothek: „Musik – Maschine“ – ein Konzertprojekt des Sächsischen Musikbunds

Auf dem Programm stehen Werke von Steffen Schleiermacher, Conlon Nancarrow, Wolfgang Heisig, Christian FP Kram, Christian Diemer, Knut Müller, Thomas Leppuhr, Zachary M. Seely, und James Tenney.

Polizeibericht, 31. Januar: Explosion in Pizzeria, Argwöhnische Paketzustellerin, Motorrad gestohlen

Die Explosion am Abend des Silvestertages in einer Pizzeria in der Georg-Schumann-Straße ist nach den Ermittlungen auf vorsätzliche Brandstiftung zurückzuführen +++ Mit einem gefälschten Ausweis versuchte ein Unbekannter in der Bruhnsstraße an ein Päckchen zu gelangen, das gerade zugestellt werden sollte +++ In der Wichernstraße verschwand ein Motorrad +++ Als in Delitzsch der Halter eines Toyota Avensis zu seinem geparkten Auto zurückkehrte, fand er dieses beschädigt vor +++ In Borna wurde die Volkshochschule von Einbrechern heimgesucht – In allen Fällen werden Zeugen gesucht.

Chopin pur im Gewandhaus mit Burak Çebi

VerlosungLassen Sie sich verzaubern von Frédéric Chopins Klaviermusik mit einem Hauch von Melancholie, die seit fast 200 Jahren Musikliebhaber weltweit begeistert. Der junge Pianist Burak Çebi spielt ein buntes Chopin-Repertoire mit Walzern, Nocturnes und Mazurkas. Freikäufer (Leserclub-Mitglieder) haben die Möglichkeit, hier 2x2 Freikarten für das Konzert am 3. März zu ergattern. +++Die Verlosung ist beendet+++

Gesund leben statt Kalorien zu zählen

Es ist jedes Jahr das Gleiche: An Weihnachten wird genascht, Silvester ausgiebig beim Raclette geschlemmt und ab null Uhr geht es dann an die guten Vorsätze. Dazu zählen für viele Abnehmen, mehr Sport und gesünder zu leben. Doch oft hält die Motivation nicht lange an.

Ökumenische Bibelwoche der Kirchgemeinden St. Nikolai, St. Thomas und der Propsteigemeinde St. Trinitatis

Vom 3. bis 10. Februar 2019 findet die gemeinsame Ökumenische Bibelwoche der evangelischen Kirchgemeinden St. Thomas und St. Nikolai sowie der katholischen Propsteigemeinde St. Trinitatis zu dem Thema "Zugänge zum Philipperbrief" statt.

Abfallgebührenbescheide 2018 werden versandt

Auch in diesem Jahr wurden wieder rund 135.000 Bescheide zur Jahresendabrechnung 2018 an alle Haushalte des Landkreises Leipzig durch die KELL GmbH versandt. Durch die Vielzahl von Bescheiden wird darum gebeten, von telefonischen Anfragen Abstand zu nehmen.

Kultusministerium gibt mehr Geld für Ganztagsangebote

„Für unsere Schulen stehen im laufenden Schuljahr 27,3 Millionen Euro für Ganztagesangebote zur Verfügung. Das sind rund drei Millionen Euro mehr als im letzten Schuljahr“, teilte heute Kultusminister Christian Piwarz mit. Auch für das kommende Schuljahr 2019/2020 soll es noch einmal eine Erhöhung um rund 19 Millionen Euro auf rund 46 Millionen Euro geben.

Am 4. Februar ist Weltkrebstag: UKL-Experte untersucht neuen Wirkstoff, der Wachstum von Leukämiezellen hemmt

Eine klinische Studie unter Leitung von Prof. Uwe Platzbecker, Direktor der Medizinischen Klinik und Poliklinik I, Bereich Hämatologie und Zelltherapie, am Universitätsklinikum Leipzig (UKL), untersucht die Wirksamkeit des neuen Wirkstoffs Bemcentinib. Dieser gilt als so genannter Inhibitor (Hemmstoff) für ein bestimmtes Eiweiß, das stark zum Wachstum von Leukämiezellen beiträgt. Die Ergebnisse dieser Studie werden vor allem für Menschen, die an myelodysplastischen Syndromen (MDS) leiden, von großer Bedeutung sein.

Bundespolizei findet vermeintlich gestohlenen Pass schnell wieder

Gestern Abend erschienen eine Dame und ein Herr auf der Dienststelle der Bundespolizei am Hauptbahnhof Leipzig. Sie gaben an, dass ihre Reisetasche im Nova Eventis gestohlen wurde. Darin sollten sich der Reisepass der Dame und Gegenstände im Wert von 895EUR befinden.

Auch Sachsen hat ein massives Problem mit Personalmangel in der Justiz

Die Zahlen sind alarmierend: Laut einer aktuellen Allensbach-Umfrage vertraut nur die Hälfte der Ostdeutschen darauf, dass Grundrechte wirksam geschützt, die Gerichte unabhängig und vor dem Gesetz alle gleich sind. Und das hat auch damit zu tun, dass Gerichte (nicht nur im Osten) massiv überlastet sind, Gerichtsverfahren mit riesiger Verzögerung beginnen, die Urteile aber trotzdem oft genug nicht überzeugend sind, weil es den Richterinnen und Richtern sichtlich an Zeit fehlt, Fälle wirklich gründlich durchzuarbeiten.

Heizen mit Holz – nachhaltig und sauber? Ausstellung im Technischen Rathaus

Vom 6. Februar bis zum 1. März haben Besucherinnen und Besucher im Foyer des Technischen Rathauses in der Prager Straße 118-136 die Gelegenheit, sich zum Thema Heizen mit Holz zu informieren. Die Ausstellung wird am 6. Februar um 17 Uhr eröffnet und soll Praxis-Tipps, wissenswerte Fakten und Antworten auf verschiedene Fragen zum Heizen mit Holz vermitteln.

EXA IceFighters: Ein weiterer Fighter bleibt für zwei Jahre

Es geht Schlag auf Schlag weiter mit den guten Nachrichten - ein weiterer Spieler hat sich für eine Verlängerung seines Vertrags entschieden. Und nicht nur das, er bleibt direkt die nächsten zwei Spielzeiten in Leipzig! Die Rede ist von unserer Nr. 4, Erek Virch!

Zoll verschickt jetzt neue Kfz-Steuerbescheide – Einspruch empfohlen

Tausende Fahrzeughalter erhalten jetzt geänderte Kfz-Steuerbescheide – und zwar mit einer höheren Steuer! Betroffen sind vor allem kleine Nutzfahrzeuge, die zum Beispiel Bauhandwerker, Dienstleister oder Gartenbauunternehmer einsetzen. Der Bund der Steuerzahler rät, gegen die Steuerbescheide Einspruch einzulegen, wenn das Fahrzeug im Betrieb eingesetzt wird.

Bürgersprechstunde des OBM in Plagwitz

Am Dienstag, dem 5. Februar, ist Oberbürgermeister Burkhard Jung in Plagwitz unterwegs. 17 Uhr beginnt sein Rundgang auf dem Gelände der Kammgarnspinnerei Stöhr, Erich-Zeigner-Allee 64, Treffpunkt ist der Eingangsbereich zum Gelände.

Powerfrau am Klavier: MDR-Familienkonzert auf den Spuren von Clara Schumann

Zu ihrem 200. Geburtstag schenken MDR KLASSIK und die Leipziger Notenspur der berühmten Leipzigerin Clara Schumann ein Familienkonzert: Geschichten, Lieder und Tänze rund um die Jubilarin und ihre Familie gibt es am Sonntag, 3. Februar ab 11 Uhr im MDR-Studio am Leipziger Augustusplatz.

Aktuell auf LZ