Am Samstag den 27. April 2019 findet auf dem Bürgerbahnhof Plagwitz der erste Westbesuch des Jahres statt. Wie schon im Herbst 2018 wird hierzu das Areal südlich des Plagwitzer Bahnhof zwischen Annalinde, dem Bauspielplatz, dem Café 'Heiter Bis Wolkig' und dem Hildegarten genutzt.

Das Team vom Westbesuch e.v beschreibt: “Wir wollen einen Ort der solidarischen und kreativen Nachbarschaft schaffen. Einen Raum des interkulturellen Austauschs, gemeinsamer Aktivitäten und des einander Kennenlernens. Dabei sollen die kreativen Potentiale im Leipziger Westen, Möglichkeiten der Teilhabe an Kultureller Stadtentwicklung und die Solidarität in unserem Kiez gefördert werden.”

Mehr Informationen auf www.westbesuch.com

Weitere Termine ‘Westbesuch’:
Samstag den 06. Juli 2019
Samstag den 05. Okt. 2019

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar