Am 06. Juli 2019 ab 11 Uhr wird es wieder musikalisch bunt, kulinarisch vielfältig und traditionell nur im Leipziger Westen! Auf dem Gelände des Bürgerbahnhofs Plagwitz - im Umfeld vom Bauspielplatz, Hildegarden und Café Heiter bis Wolkig - findet der zweite Westbesuch des Jahres statt.

Wie immer erwartet die Leipziger eine Mischung aus Kreativem, Kunsthandwerk, Neuem und Altem sowie Live-Musik, die diesmal mit Samba-Rhythmen und Gitarrenklängen von der Underground-Bühne den Sommer nach Plagwitz locken wird.

Ob als Künstler, Trödler, Verein oder Besucher, gemeinsam mit Euch wollen wir wieder einen Ort der solidarischen und kreativen Nachbarschaft schaffen, ein Raum des interkulturellen Austauschs, der gemeinsamen Aktivitäten und des einander Kennenlernens. Natürlich soll auch das gemeinsame Schlendern, Stöbern und Entdecken an diesem Tag nicht zu kurz kommen.

Wann: 6. Juli 2019
Beginn: 11 Uhr
Wo: Bürgerbahnhof Plagwitz

Die Leipziger Zeitung Nr. 68 ist da: Game over! Keine Angst vor neuen Wegen

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar