3.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Jugendaustausch Leipzig – Lyon

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Ein vierwöchiges Praktikum in Leipzig absolvieren derzeit sechs junge Frauen aus Leipzigs Partnerstadt Lyon. Sie kommen vom Lycée Ampère, wo sie nach dem Abitur eine zweijährige Vorbereitung auf ihr späteres Studium durchlaufen.

    Leipzig lernen die Gäste nicht nur an ihren Einsatzorten, im INSPIRATA-Zentrum für mathematische-naturwissenschaftliche Bildung e.V., im Leipzig Experts for global Sports e.V., bei der TAS AG, in soziokulturellen Zentren, im Mendelssohn-Haus oder im Museum für Druckkunst, kennen, sondern auch bei Veranstaltungen, Ausflügen und einem Besuch im Neuen Rathaus.

    Im Gegenzug absolvieren fünf Schüler des Reclam-Gymnasiums ein Praktikum in Lyon.

    Die Praktika werden seit 2015 vom Referat Internationale Zusammenarbeit organisiert und vom Deutsch-Französischen Jugendwerk unterstützt.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige