-1.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Wissenschaftsministerin gratuliert zur heutigen Eröffnung der Universitätsschule Dresden

Von Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Mehr zum Thema

Mehr

    Sachsens Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange hat zur heutigen Eröffnung der Universitätsschule Dresden gratuliert und den Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern, aber auch den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlerinnen viel Erfolg gewünscht.

    Sie unterstrich in ihrer Rede:

    „Ich freue mich sehr, dass die Universitätsschule Dresden nun eröffnet werden kann. Hier entsteht eine inhaltlich moderne Schule, in der neue Formen des Lehrens und Lernens ausprobiert werden – eine Schule, in der Kinder entsprechend ihrer Fähigkeiten und Begabungen individuell gefördert werden.

    Zugleich und – das begrüße ich besonders – findet eine wissenschaftliche Begleitung durch die TU Dresden statt. Das bedeutet, dass wissenschaftliche Erkenntnisse direkt in der Praxis überprüft werden und in der Lehrerbildung Anwendung finden. Durch diese enge Verbindung von Schule und Forschung besteht die Chance, die Lehrerbildung insgesamt zu bereichern.

    Angehende Lehrkräfte werden so auf eine inklusive Schule des 21. Jahrhunderts vorbereitet. Ich danke allen an der Umsetzung Beteiligten und ganz besonders Frau Prof. Langner, die sich seit einigen Jahren beharrlich für die Umsetzung dieses Projektes einsetzte. Ich bin davon überzeugt, dass es eine Bereicherung für die qualitative Weiterentwicklung der Lehrerbildung sein wird. “

    Die Universitätsschule ist eine Schule in kommunaler Trägerschaft der Stadt Dresden. Der Schulversuch Universitätsschule wird wissenschaftlich begleitet durch die TU Dresden. Aufgabe des Schulversuchs ist es, innovative Formen des Lehrens, Lernens und Zusammenlebens zu erproben, zu erforschen und in die Lehrerbildung zu integrieren.

    www.universitaetsschule.org.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ