10.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Studenten aus ganz Deutschland messen sich in Leipzig im Debattieren

Von Verband der Debattierclubs an Hochschulen (VDCH)
Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Vom 22. bis 24. November 2019 findet an der Universität Leipzig ein besonderes Turnier statt: Ein Wochenende lang treten Studenten aus ganz Deutschland in Debatten zu spannenden Themen aus Gesellschaft und Politik gegeneinander an und kämpfen mit Argumenten und Beispielen um die Gunst des Publikums und den Einzug ins Finale.

    Welche der über 80 Teilnehmer das am Ende schaffen, entscheidet eine erfahrene studentische Jury, die sich nicht vom Lautesten beeindrucken lässt, sondern die Reden auf Herz und Nieren prüft. Zum öffentlichen Finale am Sonntag sind Sie und alle Interessierten herzlich eingeladen.

    Öffentliches Finale der Campus-Debatte Leipzig Sonntag, 24.11.2019, 14 Uhr Paulinum Augustusplatz 10, 04109 Leipzig Eintritt frei!

    Schirmherr der Veranstaltung ist der Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung. Zu der Finaldebatte werden hochrangige Ehrengäste erwartet, u.a. die ehemalige Bundesministerin für Bildung und Forschung, Johanna Wanka.

    Das Thema ist noch nicht bestimmt und bleibt bis zum Finale geheim, erst 15 Minuten vor Beginn bekommen die Redner das Thema sowie ihre Rolle als Pro- oder Contra-Fraktion genannt. Danach startet die etwa 90-minütige Debatte, bei der acht Redner in jeweils siebenminütigen Reden gegeneinander antreten werden.

    Die Campus-Debatten sind eine seit 2018 bestehende Turnierserie, die vom Verband der Debattierclubs an Hochschulen (VDCH) mit Unterstützung der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius ausgerichtet wird. Weitere Informationen zum Debattieren finden Sie unter http://www.vdch.de/campus-debatten/.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige