2.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Straßennamen für das neue Wohngebiet am Lerchenberg gesucht

Mehr zum Thema

Mehr

    Die Erschließung unseres neuen Wohngebietes am Lerchenberg läuft aktuell auf Hochtouren. Schon im Juni dieses Jahres wurde der erste Spatenstich für das Projekt gesetzt. Auf dem rund 76.000 Quadratmeter großen Areal entstehen 130 neue Bauplätze für Einfamilien- und Doppelhäuser oder Bungalows.

    „Für die Straßen in dem neuen Wohngebiet suchen wir nun Straßennamen. In der benachbarten Siedlung Kesselshain sind die Straßen nach Baumarten benannt. Sie heißen zum Beispiel Birken-, Buchen oder Ahornweg. Dies muss natürlich in dem neuen Gebiet nicht zwangsläufig so fortgesetzt werden. Deshalb möchte ich alle Interessierten dazu einladen, uns Namensvorschläge zu unterbreiten.

    Am besten funktioniert das über ein extra hierfür eingerichtetes Formular auf unserer Webseite www.borna.de. Hier hat jeder die Möglichkeit eigene Vorschläge zu machen. Dafür müssen lediglich der Name, eine Wohnanschrift, eine Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse und selbstverständlich die Namensvorschläge angegeben werden“, erklärt Oberbürgermeisterin Simone Luedtke.

    Gesucht wird ein Name für die Haupterschließungsstraße, der nach Möglichkeit auf „-straße“ enden soll sowie zwei weitere Namen für die Nebenstraßen im neuen Wohngebiet, die möglichst auf „-weg“ enden sollen.

    Jeder Teilnehmer hat bis zum 30. Januar 2020 die Möglichkeit, jeweils einen Vorschlag für die drei neu zu benennenden Straßen zu unterbreiten. Aus den Vorschlägen wählt der Stadtrat im kommenden Jahr die Namen für die neuen Straßen in unserem Wohngebiet am Lerchenberg aus.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ