2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Projekt „Senioren in Schulen“ sucht Streitschlichter/innen

Von Haus Steinstraße e.V.

Mehr zum Thema

Mehr

    Miteinander reden – Füreinander da sein. Unter diesem Motto könnten viele Probleme gelöst werden. Auch Kinder können das nicht früh genug lernen. Mit dem Projekt „Senioren in Schulen“ verfolgen wir das Ziel, eine gewaltfreie Streitkultur und einen verbesserten Umgang miteinander in der Gesellschaft zu fördern. Ältere Generationen helfen mit ihrer Erfahrung und Zuwendung, Streit zu schlichten und einen toleranten Umgang zu vermitteln. Und das gleich am Ort des Geschehens: in der Schule.

    Unser Mehrgenerationenhaus Haus Steinstraße e.V. bietet in Kooperation mit dem Verein „Seniorpartner in School“ ab dem 24. März 2020 in Leipzig eine kostenfreie Weiterbildung für engagierte Menschen zum zertifizierten „Schulmediator“ an. Hierfür werden Menschen der Generation 50+ gesucht, die ihre Zeit gerne aktiv mit Kindern verbringen möchten.

    Lebenserfahrene Menschen lernen in regelmäßigen Treffen alles, um die Kinder später in der Schule zu begleiten. Im Anschluss an diese Schulmediatoren-Ausbildung gehen sie ehrenamtlich vier bis fünf Stunden in der Woche in eine Leipziger Grundschule und helfen dort, ganz alltägliche Probleme und Konflikte mit den Kindern zu lösen. Zwischendurch finden weitere Treffen mit den anderen Mediatoren zum gegenseitigen Austausch statt.

    Am 04.02.2020 von 13:00 – 15:00 Uhr und am 28.02.2020 von 10:00 – 12:00 Uhr finden Informationsveranstaltungen im Mehrgenerationenhaus Haus Steinstraße e.V. (Steinstraße 18 in 04275 Leipzig) statt. Interessenten können sich auch unter www.sis-sachsen.de informieren. Anmeldungen sind telefonisch unter 0341-30328889 oder 0341-3913219 und per E-Mail an senioren-in-schulen@haus-steinstrasse.de möglich.

    Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

    Zusammenfassung

    Projekt „Senioren in Schulen“: Mediatoren-Ausbildung im Haus Steinstraße e.V. mit anschließender ehrenamtlicher Tätigkeit an Leipziger Grundschulen
    Informationstermine: Di, 04.02.2020 von 13 – 15 Uhr und Fr, 28.02.2020 von 10 – 12 Uhr
    Ausbildungszeitraum: Block I: 24.-27.03.2020; Block II: 22.-25.04.2020; Block III: 11.-14.05.2020
    Ansprechpartnerin: Caroline Lyle, Haus Steinstraße e.V., Steinstraße 18 in 04275 Leipzig; 0341-30328889 oder 0341-3913219
    senioren-in-schulen@haus-steinstrasse.de

     

    Die neue Leipziger Zeitung ist da: Fokus auf die OBM-Wahl

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ