1.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Veranstaltungsabsage „Europäische Notenspuren – Brücken bauen“ und Notenspur-Nacht der Hausmusik

Mehr zum Thema

Mehr

    Angesichts der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und den erlassenen Regelungen zu deren Eindämmung wird die Notenspur-Nacht der Hausmusik am 21. November 2020 sowie das damit verbundene Festival „Europäische Notenspuren - Brücken bauen“ (18.-21. November 2020) leider nicht stattfinden können.

    Seit 2015 führt der Notenspur Leipzig e.V. jährlich die Notenspur-Nacht der Hausmusik durch. Sie ist eine besondere Leipziger Form der Bürgerteilhabe an der Kulturausübung. In diesem Jahr sollte es, unter dem Motto „Hausmusik geht ins Revier“, erstmals möglich sein, dass sich Musiker und Gastgeber aus den Landkreisen Leipzig und Nordsachsen anmelden.

    Mit dem Festival „Europäische Notenspuren – Brücken bauen“ waren Musiker aus benachbarten Ländern eingeladen, um in verschiedenen Veranstaltungsformaten gemeinsam des 75-jährigen Endes des zweiten Weltkrieges zu gedenken. Alle internationalen Musiker sollten zum Abschluss auch bei der Notenspur-Nacht der Hausmusik zu hören sein.

    Da wir aber nicht ganz ohne Musik auskommen können und wollen, prüfen wir derzeit die Möglichkeit, 1:1- Konzerte durchzuführen, die sich im Frühjahrs-Lockdown unter Einhaltung aller Corona-Beschränkungen bewährt haben.

    30 Jahre deutsch-deutsche Parallelwelt: Höchste Zeit, die betonierten Vorurteile zu demontieren

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ