26.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Gewandhausorchester zu Besuch bei den Maltesern

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Streicher-Trio zu Gast in der Gemeinschaftsunterkunft Braunstraße der Malteser in Leipzig. Am Donnerstag 22.04.2021 macht sich das Gewandhausorchester wieder auf den Weg, um sein Publikum zu besuchen, dieses Mal in der Malteser Einrichtung für geflüchtete Menschen.

    Der Auftritt wird im Hof der Unterkunft stattfinden, unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen und im Rahmen entsprechender Corona-Schutzverordnungen. Rund 100 Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Mitarbeitenden der Malteser Einrichtung kommen so in den Genuss eines einzigartigen Hörvergnügen.

    Da aufgrund der Corona-Schutzverordnungen das Musizieren im Gewandhaus vor Publikum noch nicht erlaubt ist geben Musikerinnen und Musiker des Gewandhausorchesters vom 24. März bis Mitte Juli 2021 kleine Konzerte in verschiedenen sozialen Einrichtungen im Stadtgebiet Leipzig und Umgebung.

    Die eingeschränkten sozialen und kulturellen Angebote erschweren insbesondere auch den Alltag der geflüchteten Menschen. Deshalb freuen sich das Malteser Team und die Bewohnerschaft der GU Braunstraße sehr über diese besondere Abwechslung.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige