17.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Digitale Vorsorge, digitaler Nachlass: Was passiert mit meinen Daten?

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Egal ob E-Mail-Konto, Online-Banking oder Internetshops: Wer digital unterwegs ist, hinterlässt Spuren – auch über den Tod hinaus. Doch wer hat nach dem Tod oder bei einer schweren Krankheit Zugang zu Online-Konten? Was passiert mit den Inhalten sozialer Netzwerke? Wer darf überhaupt auf E-Mails und Online-Konten zugreifen oder sie löschen?

    Die Verbraucherzentrale Sachsen gibt hilfreiche Tipps rund um den digitalen Nachlass und beantwortet zusammen mit der SPD-Landtagsabgeordneten Simone Lang, MdL Ihre persönlichen Fragen zur digitalen Vorsorge in einem kostenfreien Online-Gespräch. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

    Digitale Vorsorge, digitaler Nachlass:
    Was passiert mit meinen Daten?
    Online-Vortrag und -Gespräch
    Donnerstag, 03. Juni 2021, von 16 bis 18 Uhr

    16 Uhr: Impulsvortrag
    „Digitaler Nachlass: Was passiert mit meinen Daten?“
    Mit: Susann Sperling, Verbraucherzentrale Sachsen

    17 Uhr: Online-Gespräch
    „Digitale Vorsorge: Was sind Fragen und Hürden der Verbraucher?“
    Stellen Sie Ihre Fragen und Erfahrungen gern an die Experten der Gesprächsrunde zum digitalen Nachlass und erhalten Sie eine individuelle Antwort auf Ihr Anliegen – direkt in der Veranstaltung oder vorab an vzs@vzs.de.

    Im Gespräch mit:

    Simone Lang, MdL, verbraucherpolitische Sprecherin (SPD)
    Andreas Eichhorst, Vorstand, Verbraucherzentrale Sachsen
    Claudia Neumerkel, Referentin Recht, Verbraucherzentrale Sachsen
    Die Plätze sind begrenzt. Jetzt kostenfrei anmelden unter www.verbraucherzentrale-sachsen.de/veranstaltungen

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige