13.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Stadtgänge in Leipziger Vierteln

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Die Stadtgänge der Volkshochschule Leipzig (VHS) laden ab dem 17. Juni zum Entdecken einzelner Stadtviertel ein. Den Anfang macht am 17. Juni die „Insel“ Schleußig mit dem berühmtesten Sohn des Viertels: Karl Heine.

    Der Treffpunkt verrät schon, in welche Richtung es geht: An der Leipziger Könneritzstraße 1 steht die Karl-Heine-Villa. Man kann fast keinen Aspekt der Geschichte Schleußigs erzählen, ohne den Namen Karl Heine zu nennen. Vor über 200 Jahren wurde der Politiker und Unternehmer in Leipzig geboren und widmete sein berufliches Schaffen dem Leipziger Westen.

    Die Gästeführerin Sabine Knopf führt am 17. Juni um 16 Uhr in zwei Stunden einmal durch Schleußig. Auch wenn es viel um Karl Heine gehen wird, erzählt der Rundgang auch noch von anderen Persönlichkeiten, die in dem Stadtteil gelebt oder gewirkt haben.

    Der Stadtgang durch Schleußig ist erst der Auftakt für eine ganze Entdeckungstour. In den nächsten Tagen und Wochen folgen Rundgänge in Stötteritz am 19. Juni um 14 Uhr, Plagwitz am 26. Juni um 14 Uhr und Wahren am 27. Juni um 14 Uhr. Um den Stadtteil Leutzsch geht es am 11. Juli um 14 Uhr und das Bachviertel wird am 22. Juli um 16 Uhr erkundet.

    Die Rundgänge werden in Präsenz veranstaltet und es ist kein Negativ-Test nötig. Es besteht auch keine Maskenpflicht, da die Abstandsregeln im Freien eingehalten werden können. Voraussetzung für die Teilnahme ist die vorherige Anmeldung unter www.vhs-leipzig.de oder unter 0341 / 123-6000.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige