15 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Aktuelle Meldungen aus Delitzsch

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Stadtrat tagt am 30. September: Die nächste planmäßige Sitzung des Stadtrates Delitzsch findet am Donnerstag, dem 30. September 2021, um 17:30 Uhr im Saal des Bürgerhauses statt. Um 18:30 Uhr wird die Sitzung für eine Bürgerfragestunde unterbrochen.

    Die derzeit geltenden Abstands- und Hygienebestimmungen sind einzuhalten. Sollte der Mindestabstand von 1,50 m nicht eingehalten werden können, ist eine geeignete Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

    Es schließt sich eine nicht öffentliche Sitzung an.

    Karten für Nachtführungen erhältlich

    2021 heißt es endlich wieder „Hexen, Henker und Halunken“. Während dieses abendlichen Streifzuges können sich Mutige durch das mittel-alterliche Delitzsch begeben. Der Rundgang beginnt 17 Uhr im Barockschloss und führt rund eineinhalb Stunden in die dunkelsten Ecken der Altstadt. Dort berichtet dann eine Mitarbeiterin der Tourist-Information über die Folter-methoden, Hexenprozesse und Kerkerverliese. Die Entdeckungsreise endet wieder am Barockschloss. Pro Person kostet die Teilnahme 8,70 Euro.

    Termine: 25. November 2021 und 9. Dezember 2021

    Aufgrund der begrenzten Anzahl von 25 Personen ist die Teilnahme bei allen Führungen nur mit Voranmeldung möglich.

    Die Karten sind in der Tourist-Information immer Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr erhältlich.

    Endlich liest Bastienne Voss

    Karten für Lesung erhältlich

    Am 30. September 2021 um 19:30 Uhr liest in der Bibliothek Alte Lateinschule (BAL) in Delitzsch die Autorin Bastienne Voss aus ihrem Buch „Grünauge sieht dich“.

    Die Karten kosten 5 Euro und können ab sofort im Vorverkauf in der BAL erworben werden. Eine vorherige Anmeldung der Teilnahme ist zwingend erforderlich. Die Veranstaltung war aufgrund der Corona-Situation bereits zweimal verschoben worden.

    Aus der Beschreibung des Picus-Verlags

    „Im Sommer 1989 will Henry Weber, Atomphysiker, seinem Leben in der Schwenninger Ereignislosigkeit entkommen und folgt der unerwarteten Einla-dung seines Cousins in den Osten. Dort verliebt er sich in die sechzehnjährige Iris. Doch die ist nicht nur einundzwanzig Jahre jünger als er, sondern auch Tochter von Leo Landowski, Offizier im Dienst der Staatssicherheit, betraut mit dem „Fall Weber“.

    Landowskis Interesse an Henrys Meinung zur Lagerung abgebrannter Brennstäbe ist also nicht rein zufällig. Und Iris leidenschaftliche Gefühle für das Beschattungsziel ihres Vaters haben schon bald gravierende Konsequenzen für alle Beteiligten. Bastienne Voss schildert die Ungewissheit einer Zeitenwende mit feinem Sinn für Humor, Zwischentöne und menschliche Unzulänglichkeiten.“

    Brazzameerkatzen nun zu zweit

    Künftiges Zuchtpaar damit komplett

    Nach rund dreimonatigem Single-Dasein hat das Brazzameerkatzen-Männchen „Keanou“ im Tiergarten Delitzsch nun eine Partnerin bekommen. „Mimi“ ist drei Jahre alt und stammt aus der Zucht des Zoos in der Wingst. Das neue Meerkatzen-Weibchen ist an der kleineren Statur, dem kürzeren Schwanz und dem etwas blasseren orangenen „Stirnband“ zu erkennen.

    „Das Weibchen ging beim ersten Zusammenlassen selbstbewusst auf das etwa sechs Monate ältere Männchen zu und besteht darauf, Futterbrocken, die er in der Hand hält, noch einmal zu inspizieren und bei Gefallen abzunehmen“, erzählt Tiergartenleiter Konstantin Ruske vom wichtigen ersten Aufeinandertreffen der beiden Tiere. „‘Keanou‘ ist dabei ganz zurückhaltender Gentleman und sicher auch ein guter späterer Vater für die erwünschten Jungtiere, mit denen für Ende 2022 mit etwas Glück gerechnet werden kann“, hofft Ruske.

    Schon in seinem Geburtszoo in Wittenberg hatte sich das Männchen sehr um seine jüngeren Geschwister gekümmert, was für männliche pubertäre Meer-katzen als außergewöhnlich gilt.

    Dorfbegehung in Döbernitz geplant

    Ortschaftsrat Döbernitz tagt

    Für den 28. September 2021 plant der Ortschaftsrat Döbernitz, ab 17:30 Uhr die jährliche Ortsbegehung durchzuführen. Los geht es am Bürgerhaus Döbernitz. Im Anschluss findet ab 19 Uhr im Bürgerhaus Döbernitz die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates statt.

    Baustellen

    Aufgrund von unvorhersehbaren Einwirkungen auf den Bauablauf können sich die Zeiträume verschieben.

    Straße: Blumenstraße
    Ursache: Neubau Einfamilienhaus
    Maßnahme: Vollsperrung Höhe Haus-Nr. 10
    Zeitraum: bis 31.12.2021

    Straße: gesamtes Stadtgebiet und Ortsteile
    Ursache: Breitbandausbau der Telekom, Verlegung Telekommunikationskabel
    Maßnahme: halbseitige Straßensperrungen, teilweise mit Ampelregelung, Abschnittsweise sind Vollsperrungen, Haltverbote und Sperrung von Gehwegen notwendig.
    Zeitraum: bis 1.10.2021

    Straße: Eilenburger Straße (zwischen Poststraße und Lindenstraße), Lindenstraße zwischen Schäfergraben und Eilenburger Straße), Töpfergasse
    Ursache: Lichterfest der Werbegemeinschaft
    Maßnahme: Vollsperrungen, Haltverbote
    Zeitraum: 18.9.2021
    Hinweis: Aufhebung der Einbahnstraßenregelung in der Marienstraße (Ein-Ausfahrt über die Bitterfelder Straße). In die Eilenburger Straße kann nur von der Poststraße kommend eingefahren werden (Drehung der Einbahnstraßenregelung).

    Straße: Breite Straße, Pfortenstraße, Markt
    Ursache: Abendmarkt
    Maßnahme: Vollsperrung Breite Straße ab Kreuzgasse, Vollsperrung Pfortenstraße ab Schulstraße in Richtung Markt
    Zeitraum: 16.09.2021 ab 13 Uhr

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige