Hunderttausende Menschen mussten in den vergangenen Jahren ihre Heimat verlassen – darunter auch Akademiker und Wissenschaftler. In Deutschland dürfen sie ihren Beruf nicht ohne weiteres ausüben. Hochqualifizierte Geflüchtete haben daher kaum Möglichkeiten, sich mit anderen Experten zu vernetzen und auf Augenhöhe auszutauschen. Deshalb lädt die Initiatorin des vor zwei Jahren gegründeten Online-Portals „Chance for Science“, Prof. Dr. Carmen Bachmann von der Universität Leipzig, am 15. September zu der Tagung „Akademiker auf der Flucht“ ein. Im Mittelpunkt stehen geflüchtete Wissenschaftler und Akademiker sowie ihre Forschungsgebiete. Weiterlesen