Franz Loose vom Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden ist der beste bundesweite Nachwuchsphysiker. Bei der Bundesrunde der PhysikOlympiade in Greifswald setzte er sich gegen insgesamt 51 Teilnehmer aus 14 Bundesländern durch. Auch Platz zwei geht nach Dresden, an Tobias Messer, ebenfalls Schüler des Nexö-Gymnasiums. Weiterlesen